Öffentliche Fraktionssitzung am 21.06.2017

veröffentlicht um 14.06.2017, 06:58 von Heiko Theis   [ aktualisiert: 14.06.2017, 06:58 ]
Bei ihrem letzten Werkstattgespräch hat sich die SPD Ratsfraktion Nordkirchen u.a. auch darauf verständigt, dass der direkte Gedankenaustausch mit den BürgerInnen intensiviert und regelmäßiger stattfinden soll. Deshalb wird es pro Jahr drei öffentliche Fraktionssitzungen geben, die jeweils einem Schwerpunktthema gewidmet sind, die aber auch für für alle anderen kommunalpolitischen Anregungen und Fragen offen sind. Je eine dieser Sitzungen soll in jedem der drei Ortsteile durchgeführt werden.

Den Anfang macht am 21. Juni 2017 eine Fraktionssitzung im Bürgerhaus in Nordkirchen. Sie soll in der Zeit von 18:00 bis 20:30 Uhr stattfinden. Themenschwerpunkt ist dieses Mal der Komplex „Tourismus und Einzelhandel in Nordkirchen“. Dabei kann/soll es um Fragen gehen wie: „Hat sich der Tourismus in Nordkirchen belebt?“, „Wie lassen sich die Ortsteile Südkirchen und Capelle besser in das touristische Geschehen einbinden?“, „Welche Angebote muss die Schlossgemeinde machen, um für den Fremdenverkehr attraktiv zu sein?“, „Welche Einzelhandelsgeschäfte längs der Schloßstraße hätten positive Effekte für den Tourismus?“, „Wie steht es um die Nordkirchener Gastronomie?“.

Bei der Fraktionssitzung sollen in erster Linie nicht die Ansichten, Meinungen, Positionen der SPD Fraktion vorgestellt werden, sondern den BürgerInnen die Gelegenheit gegeben werden, ihre Ideen, Anregungen und Fragen im direkten Gespräch mit den PolitikerInnen in die politische Diskussion einzubringen. Die SPD Fraktion erhofft sich davon neue Ideen für die Politikfelder Tourismus und Einzelhandel, aber auch eine kritische Reflexion der Kommunalpolitik im Sinne von „Sind wir auf dem richtigen Weg?“.

Neben dem Themenschwerpunkt können von den BürgerInnen alle interessierenden Themen aus zum Beispiel folgenden Politikfeldern angesprochen werden: 
  • Familie/Soziales/Flüchtlinge,
  • Wohnen,
  • Sport,
  • Kultur,
  • Bauen/Planung/Umwelt/Windenergie/Landwirtschaft,
  • Kinder/Jugendliche/Schulen,
  • Steuern und Kommunalgebühren/Finanzen.
Dabei können die BürgerInnen dann mit den Fraktionsmitgliedern reden, die für diese Themen schwerpunktmäßig zuständig sind.

Selbstverständlich sind zu der öffentlichen Fraktionssitzung nicht nur die BürgerInnen aus dem Ortsteil Nordkirchen herzlich eingeladen, teilzunehmen und mitzudiskutieren, sondern genau so herzlich auch die BürgerInnen aus Südkirchen und Capelle. Vor der öffentlichen Fraktionssitzung wird die SPD Fraktion ab 17:00 Uhr sich noch ein Bild von der jetzt praktisch abgeschlossenen Dorfkernerneuerung (Schloßstraße, Ludwig-Becker-Platz, Platz am Wehrturm, Platz am Bürgerhaus) machen; auch hieran können interessierte BürgerInnen selbstverständlich gerne teilnehmen.