Holzbahn

Die Holzbahn ist ca. 31m lang und besitzt 5 Spuren. Die Zeitmessung erfolgt über eine Bepfe ist damit auf die 100.tel Sekunde genau. Für die Stromversorung haben wir pro Spur 1 Netzteil mit 5 Ampere Leistung. Die Bahn ist sehr flüssig zur fahren - ist halt eine Holzbahn - hat aber auch einige "tricky" Ecken und schöne Lastwechsel. Die Fahrtrichtung ist vom Fahrerstand aus gesehen von rechts nach links. Um die Gestaltung des Infields hat sich unser Peter gekümmert.

Gebaut wurde sie von Patrick Fischer und stand vorher unter dem Namen "Grand Valley Circuit" in Burscheid.


Die "Totale"


Kurve 1


Die Zufahrt zur ersten Gegengerade


Die Einfahrt zum Kreisel


Der Kreisel


Der Ausgang des Kreisels



Die "Welle" nach dem Kreisel


Nach der "Welle"


Und hier geht es in die zweite Gegengerade


Die zweite Gegengerade


Nochmal eine "Totale" von der anderen Seite