Spielberichte‎ > ‎

6.Spieltag: Tagesbestleistung und Vereinsrekord von Steffen Hambitzer

veröffentlicht um 23.10.2018, 09:17 von SKC Edingen-Neckarhausen
Trotz dieser ausgezeichneten Leistung verlor unsere erste Mannschaft das Spiel gegen den KC Rollendes Glück Lampertheim 1. Das uns in Lampertheim ein schwerer Gegner erwartete, war uns in der Besprechung am Donnerstag von den Sportwarten deutlich gesagt. Trotzdem rechneten wir uns Chancen aus. Gut gelaunt und bestens motiviert fuhren wir nach Lampertheim. Doch schon ein Spieler im Starttrio hatte so seine Probleme und blieb weit unter scheinen Möglichkeiten. Heiko Reutemann verließ nach 100 Wurf die Bahnen und Kunibert Kusch spielte den Durchgang weiter. Frank Bassauer und Patrik Beck zeigten gute bis sehr gute Durchgänge. 

Mit 125 Kegel Rückstand ging das Schlusstrio mit Stefan Reinle, Steffen Hambitzer und Daniele Ridinger auf die Bahnen. Stefan Reinle und Daniele Ridinger konnten den guten Leistungen der Gegner nicht viel entgegen setzen. So ging die Begegnung mit 5512:5291 verloren.

Die Einzelergebnisse: Heiko Reutemann374/Kunibert Kusch 414 = 788, Daniele Ridinger 860, Frank Bassauer 864, Stefan Reinle  902, Patrik Beck 913 und Steffen Hambitzer hervorragende 964 Kegel, In der Tabelle belegen wir mit einem ausgeglichenen Punktestand von 6:6, Platz 4. 



Comments