Spielberichte‎ > ‎

18.Spieltag: Das letzte Heimspiel wurde deutlich gewonnen

veröffentlicht um 19.03.2019, 11:41 von Daniele Ridinger   [ aktualisiert: 19.03.2019, 11:42 ]
Die Saison 2018/2019 ist beendet. Im lezten Spiel traf unsere erste Mannschaft auf die ATB Heddesheim 1. Auf den Bahnen in der Werner-Herold-Halle begann die Begegnung um 11.30 Uhr. Nach einer langen Saison mobelisierten unsere Spieler nochmals alle Kräfte. Jens Schwerz und Heiko Reutemann nahmen ihren Gegenspielern 124 Holz ab. Ein Polster, das Frank Bassauer und Volker Manges kontinuierlich ausbauen konnten. Auch unser Schlusspaar mit Stefan Reinle und Daniele Ridinger hatten nur wenig Gegenwehr. Das Spiel wurde dann auch deutlich mit 5215:4859 gewonnen. 
Die Einzelergebnisse: Volker Manges 828, Daniele Ridinger 858, Jens Schwerz 866, Stefan Reinle 881, Frank Bassauer 888 und Heiko Reutemann 894 Kegel. 

Tabellenstände am Ende der Saison
Die Erste belegte einen sehr guten dritten Platz in der Bezirksliga 1 und die Zweite ist Vizemeister in der Kreisliga B.
An dieser Stelle gratulieren  wir den KC Rollendes Glück Lampertheim 1 und der SG Laudenbach 3 zum Gewinn der Meisterschaft.

Comments