Spielberichte‎ > ‎

16.Spieltag: Erfolgreiches Wochenende für den SKC

veröffentlicht um 04.03.2019, 09:15 von SKC Edingen-Neckarhausen
Beginnen wir mit dem Erfolgsbericht mit der ersten Mannschaft. Am Sonntag spielt die Mannschaft erst um 14.15 Uhr bei dem KCG Lampertheim 1. Da wir über sechs Bahnen spielten ging Heiko Reutemann, Volker Manges und Frank Bassauer als Starttrio auf die Bahnen. Mit einem wackliges Start gingen sie ins Spiel. Nach den ersten 10 bis 15 Wurf waren Alle im Spiel. Wurf um Wurf wurde der Vorsprung ausgebaut. Nach 600 Wurf gingen die Drei mit über 70 Kegel im Plus von den Bahnen. Unser Schlusstrio war nicht darauf bedacht den Vorsprung zu verwalten. Daniele Ridinger, Stefan Reinle und Patrik Beck blieben auf der Erfolgsspur und sicherten einen deutlichen Sieg. Kurz nach 18 Uhr war die Begegnung mit 5163:5492 gewonnen. 
Die Einzelergebnisse: Volker Manges 881, Frank Bassauer 914, Heiko Reutemann 914, Stefan Reinle 915, Daniele Ridinger 931 und Patrik Beck 937 Kegel.  In der Tabelle bleiben wir auf Platz drei. Durch die Niederlage des Tabellenführers sind die drei Ersten dicht zusammen gerückt. Mal sehen, was in den letzten zwei Spielen noch passieren kann und wird.

Unsere zweite Mannschaft spielt schon am Samstag gegen die SG Laudenbach 4 in Laudenbach. Mit Roland Heibel und Philipp Kusch war unser Startpaar gefordert. Sie kamen mit einem großen Vorsprung von den Bahnen und übergaben die Kugeln an Kai Luca Bassauer und Jens Schwerz. Auch sie waren ihren Gegenspielern überlegen. Das Schlusspaar mit Liane Manges und Annette Rausch war geballte Frauenpower auf den Bahnen. Ein dickes Kompliment an die SG Laudenbach. Sie gaben zu keinem Zeitpunkt auf. Das nenne ich sportlich und fair. Das Spiel endete 2285:2506 für den SKC. 
Zu den Einzelergebnissen: Roland Heibel 398, Annette Rausch 401, Philipp Kusch 402, Liane Lamnges 424, Kai Luca Bassauer 428 und Jens Schwerz 453. 

Comments