Spielberichte‎ > ‎

12.Spieltag: Sieg dank einem starken Mittelpaar

veröffentlicht um 14.01.2019, 10:14 von SKC Edingen-Neckarhausen
Am Sonntag trafen wir uns um 11 Uhr auf den Bahnen des SKV Sandhofen zum Spiel gegen die SG TV 77 Deutsche Eiche Waldhof/SKV Sandhofen 2. Mit sehr gemischten Leistungen begannen Volker Manges und Frank Bassauer. Volker fand überhaupt nicht zu seinem Spiel und wurde nach 100 Wurf gegen Heiko Reutemann ausgewechselt. Er konnte mit 432 Kegel den Rückstand in Grenzen halten. Frank spielte mit 888 Kegel ein guten Ergebnis. Dadurch wurde der Rückstand auf ca. 50 Kegel begrenzt. 
Während die Gegner ein schwaches Mittelpaar auf die Bahnen schickten, konnten Patrik Beck mit 866 und Daniele Ridinger mit 903 Kegel den Rückstand in einen deutlichen Vorsprung drehen. Daniele spielte für den SKC Tagesbestleistung. Steffen Hambitzer und Stefan Reinle spielten je 873 Kegel und gaben 9 Kegel ab. Ein ungefährdeter Sieg mit 91 Kegel Vorsprung. Am Ende stand es 5133:5224 für den SKC. 

Comments