Firmengeschichte

Simbecks Fotoschiessen von 1950 bis Heute

1950 wurde das Fotoschiessen von uns herausgebracht. Seit dieser Zeit bemühen wir uns, unsere Kunden, auf den großen und bekannten Volksfesten Deutschlands, das Beste in Service und Technik zu bieten.

Unser Moto ist
, bestmöglichste Qualität zum kleinstmöglichem Preis.
Mehr Leisten für weniger Geld, kann durch mehr Umsatz Freude machen.

Unser Bestreben ist, sie so zu Bedienen , das sie unser Geschäft mit
besserer Laune verlassen, und uns gerne weiter Empfehlen.
Viele treue Stammkunden, die seit Jahrzehnten immer wieder kommmen, sind der Lohn dafür. Wir freuen uns auch dieses Jahr aufs Wiedersehen.


Fototechnische Entwicklung von 1950 bis Heute.

1950 - 1973 (24 Jahre) wurden die Schwarz - Weissen Bilder noch eigenhändig in unserer Dunkelkammer entwickelt und Sie mussten 20 Minuten warten.

 1950
Schützenhaus
mit 3 Ständen
 1951
Schützenhaus
mit 6 Ständen
 1953
Mack-Neubau
mit 9 Ständen

1974 -2004 (31 Jahre) wurde es farbig und schnell durch die Polaroid Sofortbildfotografie.

1956
Mack-Umbau
Licht+Lackierung
1966
Mack-Neubau
mit 11 Ständen
Heute
Zierer-Neubau
mit 12 Ständen

2002 wurde unsere 1. Großformatkamera auf digitale Technik umgerüstet.

2005 nun sind alle 12 Kameras auf digitale Technik umgestellt.

2007 wird die haltbarkeit der Fotos durch Thermodruck stark verbessert.

Heute haben wir die führende Fotoschießanlage der Welt.

Wir haben auch Nachahmer, aber in...

Aufmachung - modern, mit einzigartigen Voll-Leuchfront
Ausstattung – kundenfreundliche Schießanlage, von uns hergestellt
Kundenservice – freundliches Personal, damit Sie happy sind
Trefferquote – über 90% unserer Schützen haben Ihr Erfolgserlebnis
Fotoqualität – superscharf und lange Haltbarkeit
Preisgestaltung – volkstümlich, aufs Wiederkommen programmiert

...versuchen wir nach wie vor Ihnen das Beste zu bieten.

Aktuelle Mitteilungen-Presseberichte-Ehrungen

  • Mitteilung für unsere Stammkunden. Nach langen Überlegungen haben wir beschlossen in Rente zu gehen und die große Reise aufzugeben..Ab 2013 halten wir nur noch den Augsburger Herbstplärrer.Wir freuen uns auf jeden alten ...
    Veröffentlicht um 30.01.2014, 07:24 von Peter Simbeck
  • 1948 erster Einsatz mit 6 Jahren. Unglaubliches Foto von Vater und Sohn.Bereits 1948 im Alter von 6 Jahren half Peter Simbeck im elterlichen Armbrustschiessen mit.Foto wurde auf der Lechauser Kirchweih in Augsburg geschossen.Foto ...
    Veröffentlicht um 25.03.2009, 03:38 von Peter Simbeck
  • Taschendieb beim klauen fotografiert. Bericht der Rheinpfalz, Wurstmarkt. Doppelter Volltreffer.Ein Kunde, konnte beim Fotoschiessen nicht bezahlen, weil er seine Brieftasche nicht mehr fand.Als das Foto fertig war, sah man darauf hinter dem ...
    Veröffentlicht um 25.03.2009, 05:27 von Peter Simbeck
  • Ehrung 2002 für 50 Jahre Wurstmarkt Peter Simbeck wird zur Erinnerung an 50 Jahre Teilnahme als Beschicker des Dürkheimer Wurstmarktes diese Urkunde verliehen.Peter Simbeck hat das Fotoschiessen auf den deutschen Volksfesten eingeführt und gilt heute ...
    Veröffentlicht um 24.03.2009, 08:05 von Peter Simbeck
  • "Es muß Spaß machen" Bericht von Alexandra Welsch, Darmstädter Echo.Es muß Spaß machen lautet die Schausteller-Philosopie von Peter Simbeck der seit seinem 14. Lebensjahr im Fotoschießstand steht.Manche Familien kommen schon seit ...
    Veröffentlicht um 25.03.2009, 05:14 von Peter Simbeck
Beiträge 1 - 5 von 5 werden angezeigt. Weitere anzeigen »

               

Comments