Sebastianihaus‎ > ‎

Notizbuch Sebastianihaus

Notizbucheinträge

  • Kräuter aus dem Sebastianihaus-Garten Frisch aus dem eigenen Garten schmeckt es doch immer noch am Besten - Deshalb wurde vor der Küche kurzer Hand ein Kräutergarten angelegt. Nach der Idee von Annette durften die Erdmännchen ...
    Veröffentlicht um 21.04.2012, 07:38 von Claus-D. Schilling
  • Neuer Konferenzraum ist fast fertig - auch für Firmen interessant Nach dreimonatiger Umbauzeit ist der neue Konferenz- und Schulungsraum fast fertig. Walter hat in den Raum komplett saniert.  Alle Wände wurden abgeklopft und neu verputzt. Die Decke hat jetzt moderne ...
    Veröffentlicht um 15.04.2012, 08:38 von Claus-D. Schilling
  • ehemalige "Bar" wird zum Konferenzraum - neue Grossbaustelle Sebastianihaus - ..... 28.11.2011 - Die Idee: aus der ehemaligen "verruchten Bar" wird ein Konferenzraum und Treffpunkt für Gruppen bis ca. 14 Personen. Erste Reservierungen für 2012  liegen bereits vor. Der neue ...
    Veröffentlicht um 08.01.2012, 09:07 von Claus-D. Schilling
  • Küchendecke: Wer den Zustand noch vor zwei Wochen kannte, traut seinen Augen nicht! .... (26.11.2011) Sollte bei Familie Groha und oder bei Familie Keß in dieser Woche die sonst übliche Unterstützung im Haushalt und Garten gefehlt haben, so kann es nur daran ...
    Veröffentlicht um 08.01.2012, 09:08 von Claus-D. Schilling
  • Sebastianihaus in google maps Seit heute findet man das Sebastianihaus auch in google maps. Die Informationen werden stetig aktualisiert. Neue Photos sind bereits vorhanden. So gelangt man zu google maps: http://maps.google.de ...
    Veröffentlicht um 08.01.2012, 09:08 von Claus-D. Schilling
Beiträge 1 - 5 von 7 werden angezeigt. Weitere anzeigen »

Status

Die Kirchenverwaltung hat der DJK Oberschwarzach e.V. das komplette Sebastiani-Haus (Kegelbahn mit Gastraum, "Restaurant", Mietswohnung, Umkleideräume, Garagen ) mit dem direkten Grundstück zum Kauf angeboten.


Diskussion in Blog und auf Facebook

Auch in facebook kann weiter über das Sebastiani-Haus diskutiert werden. 
Eine Diskussion unter facebook aweng Sebastiani-Haus-Link

Stationen der Aktivitäten

01.04.2011: Erstes Abstimmungsgespräch mit dem Verkäufer am 08.04.2011
Für den 08.04.2011 ist ein erstes Abstimmungsgespräch bezüglich der vertraglichen Inhalte vereinbart worden.


31.03.2011: Mainpost - Bericht aus der  Jahreshauptversammlung

31.03.2011 Die Mainpost berichtet über die Jahreshauptversammlung in ihrer heutigen Ausgabe zum Thema "Sebastiani-Haus":
Im Bericht sind die weiteren Sebastiani-Haus-Team-Mitglieder leider nicht erwähnt, wie z.B.: Anneke Schilling, Jürgen Moller, Eva Lieder und viele mehr. 

Klarer Auftrag für Kauf

Nur zwei Gegenstimmen bei Entscheidung über Sebastianihaus
(br) „Wir wollen das Beste daraus machen“, resümierte Claus-Dieter Schilling, Mitglied des Vorstandsteams der DJK Oberschwarzach, am Ende des Tagesordnungspunktes „Kauf des Sebastianiheimes“ in der Jahreshauptversammlung. Bei nur zwei Gegenstimme hatten die 55 Wahlberechtigten dem Vorstandsteam den klaren Auftrag gegeben, in die Verhandlungen mit den Verantwortlichen der Katholischen Kirchenstiftung, in der Versammlung vertreten durch Pfarrer Stefan Mai und Verwalter Karl Hellmich, einzusteigen und die komplette Anlage zu erwerben.
Sehr gut vorbereitet hatte .... mehr (der ganze Bericht der Mainpost)


27.03.2011: Mitglieder der Jahreshauptversammlung entscheiden sich für den Kauf

• Mit einem Abstimmungsergebnis von 53 (Für) zu 2 (gegen) Stimmen, wird der DJK Vorstand beauftragt, in die Verhandlungen mit der kath. Kirche  zu gehen.
Das Vorhaben "Kauf Sebastiani-Haus" ist an folgende Bedingungen geknüpft: 

• DJK Oberschwarzach e.V. wird Träger vom Sebastiani-Haus als "Sozialunternehmung" 
- Gemeinwohl und Vorort-Beschäftigung fördern
- Verbesserung von Lebensbedingungen aller Mit-Bürger der Marktgemeinde
- im Mittelpunkt steht der Mensch mit seinen Bedürfnissen 
- keine Gewinnmaximierung verfolgen, Erträge werden re-investiert

• Das Sebastiani-Haus bietet Angebote für alle Bürger der Marktgemeinde und für Gäste

• Das Sebastiani-Haus wird nicht verpachtet – nur für Veranstaltungen vermietet

• Es erfolgt eine schrittweise Sanierung & Gestaltung nach einem zu erstellenden Nutzungskonzept

• Es wird eine Nutzung in Teilbereichen schrittweise umgesetzt

• Es wird eine Leitung Betriebsführung "Sebastiani-Haus" eingestellt (gegen Aufwandsentschädigung) – eine oder mehrere Personen;

• Die DJK Mitgliedsbeiträge werden nicht erhöht und die Ausgaben für den Sportbetrieb

stehen wie bisher zur Verfügung.

• Das Sebastiani-Haus-Budget (Anschaffung + Nebenkosten + Sanierungkosten) = max. Budget gemäß Beschluss der Mitgliederversammlung, dokumentiert im Protokoll der JHV 27.03.2011

• Dem Verkäufer (kath. Kirche) wird ein Rückkaufrecht zu fairen Konditionen eingeräumt

17.02.2011: DJK Besprechung: Vorstand und Abteilungsleiter

In unserer DJK-Besprechung vom 17.02.2011 haben sich der Vorstand und die Abteilungsleiter der DJK Oberschwarzach e.V. für die Übernahme des Sebastiani-Hauses ausgesprochen. 
Wir sehen es langfristig als Chance die DJK, wieder für alle Mitglieder (von Jung bis Älter) ein attraktives Angebot zusammenzustellen.

Wir wollen alle Mitglieder, Partner und Interessenten einladen Ideen und Konzepte zu diskutieren und zu beschliessen.
Anläßlich der DJK Oberschwarzach e.V. Jahreshauptversammlung am 25.03.2011 sollen erste Ideen präsentiert und diskutiert werden und die DJK Mitglieder werden über das Vorhaben "DJK / Sebastiani-Haus" abstimmen.


12.02.2011: Besichtigung des Objektes 
Photos werden noch veröffentlicht.
- Der äußere Eindruck ist befriedigend (Fenster, Putz, ...)
- Kegelbahn und Gastraum der Kegelbahn sind in einem guten Zustand.
- Die Küche macht insgesamt einen sehr unbefriedigenden Eindruck und müßte komplett renoviert werden, eine Nutzung ist aus hygenischen Gründen derzeit nicht möglich.
- Einzelne Renovierungsmaßnahmen stehen an, z.B. Dach-Isolierung, Wasserleitungen, z.T. Elektroleitungen