Wettbewerb 2013/2014


Bitte klicken Sie die jeweilige Wettkampfklasse (ganz unten auf dieser Seite) für mehr Informationen an.

Schuljahr 2013/2014


,
Die glücklichen Sieger im Schuljahr 2013/2014

Nach insgesamt 130 Mannschaftsspielen (also 520 Einzelspielen) in sechs Wettkampfklassen ist das Bezirksfinale am 05.02.2014 zu Ende gegangen, an dem insgesamt 238 Schachspieler aus dem Bezirk Braunschweig teilgenommen haben. Ich gratuliere allen Siegern sehr herzlich und wünsche viel Erfolg für das Landesfinale. Ich hoffe natürlich, dass auch denjenigen das Turnier gut gefallen hat, die nicht ganz oben auf dem Siegerpodest standen. Alle Tabellen findet Ihr bei den einzelnen Wettkampfgruppen.

Für das Landesfinale haben sich qualifiziert:

WK G: Burgschule Peine, Hermann Nohl GS Göttingen
WK I: Hainberg Gymnasium Göttingen
WK II: THG Göttingen
WK III: Felix-Klein-Gymnasium Göttingen
WK IV: Wilhelm-Gymnasium Braunschweig, HvF Braunschweig
WK R/H/O: HuR Königslutter 1, HuR Königslutter 2
WK M2: Felix-Klein-Gymnasium Göttingen
WK M3: HvF Braunschweig
WK M4: HvF Braunschweig

Impressionen von dem Turnier in Bad Harzburg am 04. und 05. 02.2014 (Bilder: Hellbusch, Ehlers, Schöniger):

Der wunderschöne Turniersaal im Schloss Bündheim

Schiedsrichter und Turnierleiter Martin Peters erklärt die Schachuhr





Inga Rau vom WvS-Gymnasium begrüßt die Spieler und Betreuer

Der Turnierleiter Thomas Küttner begrüßt ebenfalls alle Beteiligten.





Das Team der GS Rötgesbüttel
Die zufriedenen Spieler der GS Rötgesbüttel
4

Untergeordnete Seiten (10): WK G WK I WK II WK III WK IV WK M1 WK M2 WK M3 WK M4 WK R/O/H