Mitgliedschaft

Wer Mitglied in unserer Schützengesellschaft werden möchte muss dies schriftlich beim Vorstand in Form eines Aufnahmeantrages einreichen. Diesen Antrag gibt es auf dem Schießstand oder als Download hier.

Dort kann man sich auch erst einmal informieren was alles zu einer Mitgliedschaft und auch zum Schießsport allgemein gehört. Es gibt auch die Möglichkeit als "Gastschütze" einige Zeit hinein zu schnuppern.

Mitglieder können alle unbescholtenen Personen werden, welche das 12. Lebensjahr vollendet haben und unsere Satzung anerkennen. Bei Kindern und Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr ist die Einwilligung des Sorgeberechtigten notwendig.

Mitgliedsbeiträge

Erwachsene Einzelpersonen: 10,00 € / Monat

Familienbeitrag (je Erwachsener): 8,00 € / Monat

(je Kind): 3,00 € / Monat

Studenten: 7,00 € / Monat

Jungschützen unter 18 Jahren: 3,00 € / Monat

Sonstige Kosten

Die Aufnahmegebühr beträgt 120,00 €. Von der Zahlung der Aufnahmegebühr befreit sind Jungschützen die der Gesellschaft vor Vollendung des 16. Lebensjahres beigetreten sind und ihr ununterbrochen aktiv angehört haben, sowie Studenten.

Jedes Erwachsene Mitglied ist verpflichtet 10 Arbeitsstunden jährlich zum Wohle der Schützengesellschaft zu leisten. Alternativ ist eine Zahlung von 07,00 € je nicht geleistete Arbeitsstunde möglich. Die Abbuchung erfolgt hierbei nach der Jahreshauptversammlung im April. Details stehen ausführlich in unserer Satzung.