Anreise

Alle Wege führen nach Schönau...

Aus Wiesbaden:
A 66, Richtung Rüdesheim, nach WI-Frauenstein:
erste gelb beschilderte Abfahrt zur B 260, Richtung Koblenz, Bad Schwalbach abbiegen, B 260 bis Abzw. Lorch, Heidenrod-Zorn;
L 3031 und L 336 über Zorn zum Kloster Schönau.
Aus Koblenz/Lahnstein:B 42, Richtung Rüdesheim, bis Braubach; L 335, Richtung
Nastätten, in Nastätten im Kreisel Richtung Lorch bis Strüth,
dort der Beschilderung Kloster Schönau (Richtung Zorn) folgen.
Aus Limburg:
B 54 über Diez bis Zollhaus; B 274, Richtung St. Goarshausen bis
Holzhausen/Haide; dort der B 260/B 274, Richtung Wiesbaden/St. Goarshausen folgen; im Kreisel am Ortsrand von Holzhausen wieder in Richtung B 274, St. Goarshausen fahren (Umgehungsstraße Nastätten); nach ca. 4 Kilometer nach links abbiegen auf die L 335,
Richtung Lorch bis Strüth, dort der Beschilderung Kloster Schönau (Richtung Zorn) folgen.
Aus St. Goarshausen:
B 274, Richtung Limburg bis Nastätten, in Nastätten im Kreisel Richtung Lorch bis Strüth, dort der Beschilderung Kloster Schönau (Richtung Zorn) folgen.
Aus Rüdesheim:
B 42 bis Lorch, Richtung Wisperstraße, Bad Schwalbach;
Wisperstraße (L 3033) bis Abzw. Espenschied (an der Laukenmühle);
L 3031 und L 335 über Espenschied und Welterod bis Strüth, dort der Beschilderung Kloster Schönau (Richtung Zorn) folgen.