Biertests‎ > ‎

Sester Kölsch

Das Kölsch der Brauerei Sester GmbH in Köln hat einen Alkoholgehalt von 4,8% und 11,8° Stammwürze

In unserem Test handelte es sich um eine Flaschenabfüllung der Größe 0,5

Flaschenform: longneck

 

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfenextrakt, Hopfen

 

Reinheitsgebot: deutsch

 

Zum Aussehen:

Abfüllung des Bieres erfolgte in eine 0,2l Stange.

Schaumkonsistenz/-art: mittel / fein und cremig

Farbe: gelb

Trübung: keine

Kohlensäuregehalt: niedrig

 

Der Geschmack:

Sehr herb für ein Kölsch nicht sonderlich süffig, etwas bitter, würzig und nicht sehr frisch im Geschmack.

Weitere Eigenschaften entnehmen Sie bitte der Tabelle.

Die Tabelle stellt die Eigenschaften des Bieres in einer Skala von 0 bis 5 dar. Hierbei steht 0 für „gar nicht“ und 5 für „sehr viel/stark“

 

Eigenschaft

0

1

2

3

4

5

Herb

 

 

 

x

 

 

Süffig

 

 

x

 

 

 

Wässrig

x

 

 

 

 

 

Würzig

 

 

 

x

 

 

Bitter

 

 

x

 

 

 

Sauer

x

 

 

 

 

 

Frische

 

 

x

 

 

 

Fruchtig

x

 

 

 

 

 

Hopfig

 

 

x

Im Abgang

Kräftig

 

 

 

x

 

 

Malzig

x

 

 

 

 

 

Muffig

x

 

 

 

 

 

Perlig

 

 

 

 

x

 

Süße

x

 

 

 

 

 

Hefig

x

 

 

 

 

 

Rauchig

x

 

 

 

 

 

Parfümiert

x

 

 

 

 

 

Karamell

x

 

 

 

 

 

Salzig

x

 

 

 

 

 

Mild

x

 

 

 

 

 

 

Der Geruch:

Angenehm nach Getreide

 

Zusammenfassende subjektive Bewertung:

Eins der schlechtesten Kölschen die wir je getrunken haben! Es reicht gerade so aus: 4

Comments