Biertests‎ > ‎

Königsbacher Pils

Das Pils aus der Königsbacher Brauerei in Koblenz wurde von uns während eines Besuchs im Brauereiausschank getestet. Das Bier wurde in 0,4l Glasseidel serviert. Der Alkoholgehalt des Bieres beträgt Alkohol: 4,8 Vol %, Stammwürze: 11,4°

 

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

 

Reinheitsgebot: deutsch

 

Zum Aussehen:

Ausschank im 0,4l Glaskrug

Schaumkonsistenz/-art: hoch, feinperlig

Farbe: gold

Trübung: keine

Kohlensäuregehalt: mittel

 

Der Geschmack:

Sehr süffig, frisch, aber dennoch kräftiger Charakter mit guter Hopfung.

Weitere Eigenschaften entnehmen Sie bitte der Tabelle.

Die Tabelle stellt die Eigenschaften des Bieres in einer Skala von 0 bis 5 dar. Hierbei steht 0 für „gar nicht“ und 5 für „sehr viel/stark“

 

Eigenschaft

0

1

2

3

4

5

Herb

 

 

 

x

 

 

Süffig

 

 

 

 

x

 

Wässrig

x

 

 

 

 

 

Würzig

 

 

 

x

 

 

Bitter im Abgang

 

x

 

 

 

Sauer

x

 

 

 

 

 

Frische

 

 

 

x

 

 

Fruchtig

x

 

 

 

 

 

Hopfig

 

 

 

x

 

 

Kräftig

 

 

 

x

 

 

Malzig im Antrunk

x

 

 

 

 

Muffig

x

 

 

 

 

 

Perlig

 

 

 

x

 

 

Süße

x

 

 

 

 

 

Hefig

x

 

 

 

 

 

Rauchig

x

 

 

 

 

 

Parfümiert

x

 

 

 

 

 

Karamell

x

 

 

 

 

 

Mild

 

x

 

 

 

 

 

Der Geruch:

Schönes getreidiges Bukett

 

Zusammenfassende subjektive Bewertung:

Ein wirklich gutes Pils, welches einen Spagat zwischen einem süffigen Festbier und einem kräftigem Pils zu schlagen vermag! Gut! Note 2-

Comments