Zebra Schokoladen Icebox Kuchen



Zutaten:


Für den Icebox Kuchen

10 Schokoladenkekse mit  Vanillecreme Füllung (Oreo) 

6 Esslöffel Milch

180 ml Schlagsahne

2 Teelöffel Zucker


Für die Schokoladenglasur

125 ml Schlagsahne

115 g gehackte Schokolade


3 Esslöffel gehackte Mandeln


Zubereitung:



Für den Icebox Kuchen

In einer Schüssel Schlagsahne und Zucker steif schlagen.

Jeden Keks für ein paar Sekunden in Milch eintauchen. (nicht vollsaugen lassen)

Schlagsahne auf jeden Keks seitlich auftragen, und anschließend zu einer Reihe 
anordnen. (Bild unten)



Keksschlange auf einen Teller mit Backpapier legen und mit der restlichen Sahne 

vollständig bestreichen.

Anschließend für 2 Stunden im Gefrierfach kühl stellen.


Für die Schokoladenglasur:

In einem kleinen Topf Schlagsahne zum Kochen bringen. Gehackte Schokolade hinzugeben 

und kurz ruhen lassen, anschliessend solange umrühren, bis die Schokolade 

vollständig geschmolzen ist.

Kuchen aus dem Gefrierfach nehmen und vorsichtig mit der Schokoladenglasur bestreichen.

Zum Schluss mit gehackten Mandeln garnieren und für weitere 2 Stunden im Gefrierfach lagern,

oder so lange, bis man den Kuchen geniessen möchte...


Kuchen zum Geniessen diagonal aufschneiden, nur so kann man das wunderschöne Zebramuster

bewundern;-)


Mmmmmhhhhh...


Comments