oreo cake pops

Zutaten:

1/2 Rührkuchen
1/2 Glas Nutella
Kuvertüre
Oreo Kekse
Lollipop Stiele


Zubereitung:
Rührkuchen zerkrümeln.
Nutella hinzugeben, bis sich leicht Kugeln formen lassen.
Kugeln im Gefrierfach kalt stellen.
Kuvertüre im Wasserbad schmelzen.
Oreo Kekse ohne Füllung zerkleinern.
Cake pops aus dem Gefrierfach nehmen.
Jeweils einen Lollipop Stiel in die geschmolzene 
Schokolade tauchen und in die Kugeln stecken.
Anschließend Kugeln mit Schokolade überziehen
und mit Oreokrümeln bestreuen.
Cake pops trocknen lassen und anschliessend
in Folie oder einem luftdichten Behälter
aufbewahren.

Guten Appetit...

Comments