Irmik Tatlisi


Zutaten:
(1 Glas umfasst etwa 250 ml)

5 Eier
1 Glas Zucker
1 Glas Öl
5 Essl. Mehl
1 Päckchen Bakpulver
500 g Hartweizengrieß
300 g Zucker
1 l Wasser
Kokosflocken

Ofen auf 180°C vorheizen. Backblech fetten.
Eier, 1 Glas Zucker und 1 Glas Öl gut miteinander verrühren.
Mehl sieben und mit dem Backpulver vermischen. Mehlgemisch unter die Eimasse rühren.
Grieß hinzugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
Teig im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.
Anschließend abkühlen lassen und in Rauten schneiden.
Wasser mit 300 g Zucker ca. 15 Minuten kochen lassen.
Zuckermasse etwas auskühlen lassen und über den Kuchen geben.
Einige Stunden einziehen lassen.
Kuchen mit Kokosflocken bestreuen.
Diese türkische Nachspeise schmeckt besonders gut mit geschlagener Sahne.

Guten Appetit!!!

Comments