himbeer-erdbeerige brownie törtchen


Zutaten:
(7-8 Törtchen)

125 g Erdbeeren
125 g Himbeeren
125 g Butter
150 g Zartbitterschokolade
3 Eier (M)
Prise Salz
125 g Zucker + 25 g Zucker
50 g Mehl
4 EL Orangensaft
125 g Gelierzucker
150 g Schlagsahne
250 g Mascarpone
Vanille Extrakt

Zubereitung:

  • Für den Teig: 
  • Springform fetten. Ofen auf 175°C vorheizen.
  • Schokolade hacken und im Wasserbad, zusammen mit Butter schmelzen.
  • Eier trennen. Eiweiss steif schlagen.
  • In einer 2. Schüssel Eigelb und 125 g Zucker schaumig schlagen.
  • Esslöffelweise geschmolzene Schokolade unterrühren.
  • Anschliessend Mehl hinzugeben und Eiweiss vorsichtig unterheben.
  • Teig in eine Springform geben und ca. 20-30 Minuten backen.

  • Für die Erdbeer-Himbeer Coulis:
  • Erdbeeren vierteln.
  • Die hälfte der Erdbeeren und Himbeeren mit 2 Esslöffeln Orangensaft im Mixer pürieren.
  • Erdbeer-Himbeerpüree zusammen mit Gelierzucker in einen Topf geben. Zum Kochen bringen und für ca. 4 Minuten sprudelnd kochen.
  • Restliche Früchte hinzugeben und auskühlen lassen.

  • Für die Creme:
  • Schlagsahne steif schlagen.
  • In einer weiteren Schüssel Mascarpone, 25 g Zucker, Vanille Extrakt und restlichen Orangensaft cremig rühren. 
  • Eiweiss unterheben.

  • Anrichten:
  • Mit einem Dessert Ring 8 Kreise aus dem Brownie stechen.
  • Mascarpone Creme auf jedem Törtchen verteilen.
  • Anschliessend mit der Erdbeer-Himbeer Coulis dekorieren.

Guten Appetit!!!

Comments