Giotto Knusper Kugeln


( für 25 Stück)


Zutaten:

(für den Teig)

90 g Mehl

1/2 Teelöffel Backpulver

1 Ei (Größe s)

35 g Speisestärke

40 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz


(für die Füllung)

25 Giotto´s

50 g gehackte Haselnüsse

50 g Vollmilchschokolade



Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig miteinander verkneten.

Teig zu einer Rolle formen, in Frischhaltefolie einwickeln und für 60 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.


Ofen auf 200°C vorheizen. Teig in 25 Scheiben schneiden und zu flachen Kreisen ausrollen. 

Auf jeden Teigkreis ein Giotto legen und zu einer Kugel formen.


Teigkugeln in Mandeln wälzen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im heißen Backofen für ca. 15 Minuten backen. 


In der Zwischenzeit Schokolade im Wasserbad schmelzen.

Nach dem Backen, Knusperkugeln, auf einem Rost auskühlen lassen und anschließend mit Schokolade verzieren.


Viel Spaß beim Nachbacken…



Comments