double chocolate crinkle cookies


Zutaten:
175 g + 75 g Zartbitterschokolade
3 Eier (zimmerwarm)
240 g + 60 g Puderzucker
60 g Kakao
1 Essl. Speisestärke
1/4 Teel. Salz


Ofen auf 175°C vorheizen. 
2 Backbleche mit Backpapier auslegen. 175 g Schokolade im Wasserbad schmelzen.
Restliche Schokolade grob hacken.
Eiweiss steif schlagen und 240 g Puderzucker hinzugeben und weitere 2 Minuten auf mittlerer Geschwindigkeit schlagen.
Nun Kakao, Speisestärke und Salz in einer separaten Schüssel vermischen und bei geringer Geschwindigkeit
mit dem Eischnee vermischen.
Zum Schluss die lauwarme Schokolade und die gehackte Schokolade unterrühren.

Achtung!!! Der Teig wird relativ steif sein, aber das gehört so!!!

60 g Puderzucker in eine Schüssel geben. Schokoteig zu Kugeln formen und anschließend im Puderzucker wälzen.
Kugeln müssen eine dicke Schicht Puderzucker haben.

Schokokugeln auf dem Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen 10-15 Minuten backen.
Die Cookies sind fertig, wenn die Oberfläche reisst und sich die typische crinkle Optik bildet.

Anschließend auf dem Backblech auskühlen lassen.

Crinkle Cookies sind nach dem Backen noch sehr weich, schmecken aber umso besser...

Viel Spass beim Nachbacken...

Comments