Karamell Pecan Tassies

  Zutaten:
    Für den Teig:
    40 g fein gehackte Pecan Nüsse
    110 g Mascarpone 
    55 g weiche Butter
    105 g Mehl
    1 Prise Salz

    Für die Füllung:
    1 Ei
    60 g brauner Zucker
    45 g Karamell *
    20 g weiche Butter
    15 g Salz
    95 g grob gehackte Pecan Nüsse


Für den Teig
  • Ofen auf 175°C vorheizen.
  • Mascarpone und Butter in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät auf mittlerer Stufe cremig rühren.
  • Mehl, Salz und Pecan Nüsse hinzugeben und zu einem glatten Teig formen.
  • Teig in 10 gleichmäßige Stücke teilen.
  • Jedes Teigstück in eine gefettete Muffinform drücken, so dass Boden und Ränder bedeckt sind.

Für die Füllung
  • Ei, Zucker, Karamell, Butter und Salz in einer Schüssel zusammen rühren, bis alles gleichmäßig vermischt ist.
  • Anschließend gehackte Pecan Nüsse unterrühren und gleichmässig in die Teigförmchen einfüllen.
  • Im Backofen goldbraun backen. (15 Minuten)
  • Auskühlen lassen.

Viel Spaß beim Nachbacken...

* Für die Füllung habe ich selbst gemachtes Karamell benutzt.

Comments