butterfly whoopie pies

Zutaten:

für den Teig:
150g weiche Butter
140g Zucker
1 Prise Salz
3 Eier (Gr.M)
rote Lebensmittelfarbe
175g Mehl
1 TL Backpulver

für die Füllung:
200g Mascarpone
75g Puderzucker
100g Crème fraîche

Zubereitung:
  • Backofen auf 175°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
Für den Teig:
  • Butter, Zucker und Salz mit dem Handrührgerät auf mittlerer Stufe schaumig aufschlagen.
  • Eier einzeln unter die Masse rühren.
  • Mehl, Backpulver und Lebensmittelfarbe in einer separaten Schüssel vermischen und anschließend unter die Butter-Ei Masse heben.
  • Teig auf dem Backblech verteilen und mit einem Teigschaber glatt streichen.
Im Ofen für ca. 10-15 Minuten backen.
Nach dem Backen für 10 Minuten auskühlen lassen, bevor man die Whoopies mit dem Plätzchen Ausstecher aussticht.

Für die Füllung:
  • Mascarpone, Puderzucker und Crème fraîche mit einem Handrührgerät cremig aufschlagen.
  • In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

  • Schmetterlinge paarweise aus dem Teig ausstechen. Es sollte immer ein Oberteil und ein Unterteil vorhanden sein.
  • Mascarpone Creme mit dem Spritzbeutel auf das Unterteil eines jeden Schmetterlings spritzen und anschließend mit dem Oberteil krönen.

Zum Schluß mit Puderzucker bestäuben.



Enjoy...

Comments