black forest graves



Zutaten: 

(ergibt 12 Muffins)


für den Teig:

200 g weiche Butter

150 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

3 Eier

1 Prise Salz

200 g Mehl

3 Teelöffel Backpulver 

2 Esslöffel Kakao

3 Esslöffel Milch



für die Füllung:

36 Sauerkirschen (aus dem Glas)

200 g kalte Schlagsahne

1 Päckchen Vanillezucker 

1 Päckchen Sahnesteif


Deko:

2 Wilton Cupcake Dekoration Kits


Zubereitung:


Backofen auf 180 C vorheizen.

Eine Muffinbackform mit 12 Papierförmchen auslegen.

 

In einer Schüssel Butter mit Zucker, Salz und Vanillezucker cremig rühren. 

Eier einzeln unterrühren.

Mehl, Backpulver und Kakao in einer kleinen Schüssel mischen und zum Teig geben. 

Zum Schluss Milch unterrühren.

Teig gleichmäßig auf die Papierförmchen verteilen.

Muffins ca. 20 Minuten im heißen Ofen backen.


Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen.

Im Kühlschrank kalt stellen.


Sauerkirschen auf einem Küchentuch abtropfen.


Nach dem Backen, Muffins auf einem Rost auskühlen lassen.



Muffins mit einem Teelöffel aushöhlen und den Teig zerkrümeln.



In jedes Loch 3 Sauerkirschen legen. 


Mit Schlagsahne bestreichen und mit den Muffinkrümeln bestreuen.

Anschließend gruselig mit den Grabsteinen und Knochen dekorieren.



Creepy Halloween...


Comments