sabine korsukéwitz

home at work

Autorin, Malerin, Moderatorin

 

was bin ich eigentlich? Ich kann mich nicht entscheiden, nie.Ich möchte immer den Kuchen haben und auch essen.Beide Kleider. Schickes Auto fahren UND ökologisch handeln.Wein trinken, Süßes essen UND gertenschlank sein.

Autorin, Malerin und Moderatorin

Ich war immer die mit der Eins minus in der Schule: Eins minus beim Aufsatz, Eins-minus im Kunstunterricht. Das ist eine Sauerei, kann ich euch sagen! Zwei okay, Drei oder auch mal gelegentlich eine verdiente Fünf, alles tragbar. Aber eine Eins-minus, das heißt kurz vor dem Ziel verreckt sein.

Das hat mich fürs Leben versaut.

Gut, hab ich mir gedacht. Wenn du es anderen sowieso nicht recht machen kannst, dann machst du es dir wenigstens selbst recht.

Beide Kleider! Sogar drei, warum denn nicht? Kuchen und Wein. Ab und zu mal Kohlsuppe, wenn der Bund kneift. nen alten 7er BMW, der 12 Liter säuft - dafür in der Stadt aber mit'm Fahrrad.

Malerin, Autorin und Moderatorin 

Nicht notwendigerweise in der Reihenfolge. Mal steht das eine im Vordergrund, dann macht das andere gerade mehr Spaß.

Eine Redakteurin und meine Mentorin eine Zeit lang, gab mir den Tipp: Entscheide dich für eines und betreib es mit ganzer Kraft und Leidenschaft. Sonst verfusselst du dich.

Sorry, Barbara, konnte ich nicht.

Fuck U, 1-minus! Ich bin glücklich verfusselt.

Herzlich:

Sabine Korsukéwitz alias Sabrina Capitani

Kontakt: saltatrice(at)googlemail.com

Romane

Normalität ist eine gepflasterte Straße. Man kann auf ihr gehen. Aber es wachsen keine Blumen darauf. (Vincent Van Gogh)

Impressum