Rothlicht‎ > ‎polizeibericht‎ > ‎

Einbrüche in Schwanstetten

veröffentlicht um 11.02.2018, 10:43 von Roman Hauzenberger

Roth (ots) - Im Zeitraum von Freitagabend (09.02.2018) bis Samstagnachmittag (10.02.2018) brachen Unbekannte in zwei Häuser im Gemeindegebiet Schwanstetten (Lkrs. Roth) ein. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Im Zeitraum von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr (Freitag) verschafften sich die Einbrecher über eine Tür Zugang zu einer Wohnung in der Nelkenstraße in Schwand b. Nürnberg. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Aus dem Anwesen entwendeten die Unbekannten Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro.

Ein weiterer Einbruch ereignete sich zwischen Freitagmittag und Samstagnachmittag (16:30 Uhr) in der Birkenstraße in Schwand b. Nürnberg. An der aufgehebelten Tür entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Der Entwendungsschaden ist noch Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

Die Spurensicherung kam vor Ort. Das zuständige Fachkommissariat der Schwabacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333. / Michael Petzold

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Comments