Rothlicht‎ > ‎aus der region‎ > ‎

Genuss- und Erlebniswanderung in der Rothseeregion

veröffentlicht um 06.04.2018, 23:11 von Roman Hauzenberger
Nachdem der Frühling nun endlich Fahrt aufnimmt und Lust auf Natur macht, freut sich die Tourist-Information der Stadt Roth in Kooperation mit dem Landschaftspflegeverband Mittelfranken, zur ersten Genuss- und Erlebniswanderung des Jahres einladen zu dürfen. Am Sonntag, 15.04.2018, führt die Tour, die auch im Programm der BayernTour Natur integriert ist, zu „Heilpflanzen und Landschaftspflege – ein Spaziergang rund um Eichelburg“.

Die Diplom-Landespflegerin Nicole Menzel vom Landschaftspflegeverband Mittelfrangen zeigt und erklärt den Gästen bei einem 1,5-2h Spaziergang die Welt der Heilpflanzen und wie sich der Landschaftspflegeverband um den Erhalt der selten gewordenen Lebensräume kümmert.

Treffpunkt ist um 14 Uhr am Eichelburger Hof in Eichelburg.

Pro Person wird ein Unkostenbeitrag 2 € erhoben, eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Aufgrund des teilweise unwegsamen Geländes wird vom Veranstalter festes Schuhwerk empfohlen!

 

Nähere Information zu den Genuss- und Erlebniswanderungen der Stadt Roth sind bei der Tourist-Information im Schloss Ratibor, Tel. 09171/848-513, Email: tourismus@stadt-roth.de, www.stadt-roth.de, erhältlich.

 

Weitere Termine der Genuss- und Erlebniswanderungen sind:

17. Juni: Bienen – Honig der süße Genuss

15. Juli: Sommerwiese

16. September: Früchte in der Hecke

21. Oktober: WanderROTH #2 – Überraschungswanderung in der Innenstadt mit Bürgermeister Ralph Edelhäußer

16. Dezember: Besinnliche Adventswanderung am Abend

Comments