Rothlicht‎ > ‎aus der region‎ > ‎

Dank für ehrenamtliches Engagement

veröffentlicht um 14.01.2018, 10:35 von Roman Hauzenberger
Roth
– Etwa 200 Frauen und Männer, Kinder und Jugendliche engagieren sich ehrenamtlich in der katholischen Pfarrei Roth. Viele von ihnen folgten der Einladung der Pfarrgemeinde zum Helferfest, das im katholischen Pfarrheim stattfand, und zum anschließenden Gottesdienst in der Pfarrkirche.
 
Sie sind beispielsweise als Ministranten und Leiter von Jugendgruppen aktiv, gestalten die Gottesdienste als Lektoren, Kommunionhelfer und Chorsänger mit, sind sozial engagiert als Mitglieder des Krankenpflegevereins und des Krankenhausbesuchsdienstes. Wieder andere arbeiten in Gremien wie Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung mit, organisieren die Feste der Pfarrei, sind als Caritas-Sammler unterwegs oder setzen sich in der Seniorenarbeit und in den kirchlichen Verbänden wie Kolping und Frauenbund ein.
 
Pfarrer Christian Konecny, Bürgermeister Ralph Edelhäußer sowie die Pfarrgemeinderats-Vorstände Albert Rösch und Hartmut Beck dankten den engagierten Gläubigen aus Roth und Eckersmühlen für ihren Einsatz, sie leisteten damit einen maßgeblichen Beitrag für eine lebendige und vielfältige Gemeinde.


Comments