Künstlerinnenverband

GEDOK ist der Verband der Gemeinschaften der Künstlerinnen und Kunstförderer e.V.
Die GEDOK ist der Verband der Gemeinschaften der Künstlerinnen und Kunstförderer e.V., das älteste und europaweit größte Netzwerk für Künstlerinnen aller Sparten:

BILDENDE KUNST - ANGEWANDTE KUNST - MUSIK - LITERATUR - DARSTELLENDE KUNST
                                                                                                                         
Die GEDOK wurde 1926 als »Gemeinschaft Deutscher und Oesterreichischer Künstlerinnenvereine aller Kunstgattungen in Hamburg von der Mäzenin Ida Dehmel (1870-1942) gegründet. Ihr Anliegen war die Förderung künstlerischer Talente von Frauen. Die GEDOK zählt heute rund 3.600 Mitglieder in 24 deutschen Städten und Regionen und in Wien.

Veranstalter der Ausstellung "1810 - 2010 ... und die Romantik lebt" ist die GEDOK Hannover

GEDOK Hannover
Jordanstraße 26
30173 Hannover
Tel.: 0511/ 131404   Fax: 0511/ 5906209
Untergeordnete Seiten (1): Projektablauf GEDOK Hannover