Fotoausstellungen

Ausstellung vom 04.09.- 23.09.2010 und vom 30.9.- 02.10.2010
Ausstellung vom 04.09.- 23.09.2010 in der
Kulturetage der GEDOK Hannover in der Jordanstraße 26, 30173 Hannover
Ausstellungseröffnung / Vernissage: Samstag, 4. September 2010, 12.00 Uhr
Sonderaktion: Zinnober Kunstvolkslauf Hannover 04.09.-05.09.2010
Finissage: Donnerstag, 23. September 2010, 19.00 Uhr
Öffnungszeiten in der Kulturetage im SofaLoft der GEDOK Hannover::
Donnerstag, Freitag und Samstag von 11 bis 17 Uhr

GEDOK KünstlerInnen aus ganz Deutschland zeigen mit großer Badbreite der technischen Ausdrucksmöglichkeiten, von der Zeichnung über die Malerei, Foto/Film und Installation bis zur Skulptur, dass die Romantik auch 200 Jahre nach ihrer Hochblütezeit in schönsten Farben, Worten und Tönen bis heute lebendig geblieben ist. Anlass zu diesem Sparten übergreifenden Projekt der GEDOK-Hannover sind die diesjährigen Jubiläen der romantischen Komponisten Robet Schumann und Frédéric Chopin.

Eröffnung am 4. September 2010
durch Bernd Strauch - Bürgermeister der Stadt Hannover
Einführung Jutta de Vries - Kuratorin der Ausstellung
 


Weitere Ausstellungen:
Kunstscheune in Steinhude
Ausstellungseröffnung: 30. September 2010 bis 2. Oktober 2010

Einführungsvortrag Jutta de Vries- Kuratorin der Ausstellung:  http://www.kultvries.de/berichteShow.php?id=87&filter=

Pressebericht " Hallo Burgdorf" über die Einzelausstellung "Die Romantik lebt" von Susanne Schumacher im Rathaus Burgdorf: 

Pressebericht auf der Hompage der Stadt Burgdorf über die Einzelausstellung "Die Romantik lebt" von Susanne Schumacher: