Startseite

Titel der Ausstellung: "1810 - 2010 ... und die Romantik lebt"
2010+Romantik+-+420.jpg (320×213)
Fotoshooting vor der Kulisse historischer Gebäude in Burgdorf - hier vor dem Schloß.

Kunstfotografin Susanne Schumacher bei der Arbeit.

GEDOK KünstlerInnen aus ganz Deutschland zeigen mit großer Badbreite der technischen Ausdrucksmöglichkeiten, von der Zeichnung über die Malerei, Foto/Film und Installation bis zur Skulptur, dass die Romantik auch 200 Jahre nach ihrer Hochblütezeit in schönsten Farben, Worten und Tönen bis heute lebendig geblieben ist. Anlass zu diesem Sparten übergreifenden Projekt der GEDOK-Hannover sind die diesjährigen Jubiläen der romantischen Komponisten Robet Schumann und Frédéric Chopin