Thema: Risiko

... anstelle einer Einleitung ...
Verbreitete Redens(un)arten über Risiko:
  • ... das (un)kalkulierbare und (un)verantwortbare Restrisiko ...
  • ... das (un)beherrschbare Risiko ...
  • ... zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ...
  • ... no risk no fun ...
  • ... die Risiken aus der Ungewissheit der zukünftigen Entwicklung ...
  • ... es ist 100 % sicher ... / ... es gibt keine 100 %ige Sicherheit ...
  • ... wo ein Risiko ist, ist auch eine Chance ... 
 
Eine klassische und generische Definition von Risiko:
  • Risiko ist die Wirkung von Ungewissheit auf Sachverhalte in der Zukunft.
Weitere Definitionen von Risiko:
  • Risiko ist die Wirkung von Unsicherheit auf Ziele in der Zukunft.
  • Risiko ist möglicher Un-Wert als Verlust / Schaden in der Folge eines möglichen Ereignisses in der Zukunft.
  • Risiko ist ein Sachverhalt in der Zukunft.
  • Risiko ist eine Eigenschaft einer Spekulation auf einen Zustand in der Zukunft.
  • Risiko ist eine Eigenschaft einer Investition in die Zukunft.  
  • Risiko ist virtuell.
  • Risiko ist die negative Komponente von Wagnis.
  • Risiko entsteht durch Aussetzung eines Wertes in das Wirkungsfeld einer Gefahr.
  • Risiko ist dort, wo Werte sind und Werte sind dort, wo Interessen sind.
 Eine klassische und generische Definition von Risikomanagement:
  • Risikomanagement ist das System von Zielen und Strategien (Planung) sowie Maßnahmen (Umsetzung) zur Steuerung von Risiko.