Die Ereignisse der vergangenen Jahre finden Sie im Nachrichten Archiv.



11.08.2018 - Übung mit der BRH Mittelpfalz
Gemeinsame Übung mit der Rettungshundestaffel der BRH Mittelpfalz.
Für uns war es eine tolle Gelegenheit Einblick in den Übungsaufbau und die Arbeit unserer Kollegen zu erhalten. Wir freuen uns schon auf eine nächste gemeinsame Übung.

15.04.2018 - Übung mit Feuerwehr Elmstein und Iggelbach
Gemeinsame Übung mit den Feuerwehren Elmstein und Iggelbach.
9.40 Uhr gemeinsames Ausrücken mit der Feuerwehr.
Nach einem Brand im Feuerwehrgerätehaus in Iggelbach werden 4 Personen vermisst
2 Personen im Gebäude und 2 Personen die sich panisch vom Gerätehaus entfernt haben.
Von einer Person konnte Vorort ein Geruchsträger sichergestellt werden, dieser wurde an den Mantrailer übergeben.
Um 11.21 Uhr sind alle Vermissten gefunden und zum Gerätehaus gebracht.
Wir bedanken uns bei den Feuerwehren Elmstein und Iggelbach ohne die diese Übung für uns nicht möglich gewesen wäre.


23.03.2018
- Übung mit Feuerwehr
Neustadt
Gemeinsame Übung mit der Feuerwehr Neustadt/LG Haardt bei Dunkelheit.
Der Transport der Rettungshundestaffel zum alten Sportplatz am Lindenbrunnen erfolgte durch die Feuerwehren Neustadt und Elmstein.
Nach einer Einweisung durch die Feuerwehr Neustadt starten 4 Flächenteams.
Während der laufenden Suche wird ein Gegenstand gefunden.
Der Gegenstand wird genutzt um zusätzlich einen Mantrailer in den Übungseinsatz zu bringen.
2 Personen werden durch die Flächensuch-Trupps aufgefunden.
1 Person wird durch den Mantrailer gefunden.
Wir bedanken uns bei den Kameraden der Feuerwehr Neustadt LG Haardt,
der Feuerwehr Elmstein sowie den "Vermissten", gestellt von der Feuerwehr Neustadt LZ 1.

23.02.2018 - Rettungshundesymposium Frankenthal
Am 23.02.2018 fand in Frankenthal ein Fachsymposium mit dem Thema “Rettungshunde” statt. Hierbei waren auch Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Elmstein, sowie der Freien Rettungshundestaffel Elmstein e.V. als Gäste anwesend.

01.01.2018 - Neue Ausbildungsleitung
Nachdem Martina Stricker Anfang Dezember 2017 Ihr Amt als Ausbilderin aus
persönlichen Gründen niedergelegt hat traf sich die Vorstandschaft am 03.02.2018 um für die verbleibende Zeit bis zur nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung mit Neuwahlen im März 2019 das Amt des/der Ausbilder/in neu zu besetzen.
Im Einvernehmen mit den aktiven Mitgliedern wurde unser langjähriges Mitglied Christina Jost als Ausbilderin und Mitglied der Vorstandschaft berufen.
Die Berufung erfolgte einstimmig.


Wir wünschen Christina Jost für ihre neue Aufgabe viel Erfolg und alles Gute.
Die Vorstandschaft.

07.10.2017
- Prüfung Flächensuche

Am 07.10.2017 legten Petra Schwebler mit Akando, Tanja Kohl mit Agilo,
Peter Esser mit Summer, Gerd Hauk mit Ronja und Alex Kirchberger mit Pan die jährliche Einsatzfähigkeitsprüfung im Bereich der Flächensuche erfolgreich ab.
Der Prüfungsumfang bezog sich auf  Einzelsuchen, Flächen- und Wegsuchen.

Wir gratulieren allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung, die Staffelleitung und Vorstandschaft.

08.08.2017 - Außerordentliche Mitgliederversammlung
Durch den Tod des 1. Vorsitzenden Karl-Heinz Schön wurde von der verbleibenden Vorstandschaft am 08.08.2017 eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen. Nachdem der bisherige 2. Vorsitzende Erik Hust sein Amt zur Verfügung stellte wurden die Neuwahlen des 1. und 2. Vorsitzenden erforderlich. Die übrige Vorstandschaft bleibt bis zur ordentlichen Mitgliederversammlung im Jahr 2019 im Amt.
Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 08.08.2017 wurden durch die anwesenden Mitglieder neu gewählt:

1. Vorsitzender Erik Hust
2. Vorsitzender Peter Esser




Nachruf

Nach schwerer Krankheit verstarb am 23. Juni 2017
im Alter von nur 61 Jahren
unser 1. Vorsitzender, Kollege und Freund
Karl-Heinz Schön.
18 Jahre stand er unserer Staffel in allen Belangen zur Seite,
scheute weder Zeit noch Mühe zur Unterstützung der Teams.
Er war immer bereit, sich als Vorstand, Vermittler, Hundeführer
und Opfer spielende Person einzubringen.
Er legte Trails, bereitete Trainingseinheiten vor und legte unzählige
Kilometer für die Kollegen zurück.
Mit seiner immer ehrlichen, offenen Art
stand er Jedem als Freund zur Seite.
Er hinterlässt eine große Lücke und wird uns ewig in Erinnerung bleiben.

In tiefer Trauer
die Mitglieder der Rettungshundestaffel Elmstein.





Prüfung der Mantrailer 2017
Am 12. März 2017 legten Martina Stricker mit Aaron und am 14. April Erik Hust mit Ben die jährliche Prüfung Mantrailing erfolgreich ab.
Mit Bravour konnten beide Teams wieder einmal ihre Einsatzfähigkeit bestätigen.
Wir gratulieren beiden und danken ihnen für ihre ständige Einsatzbereitschaft. Die Staffelleitung und Vorstandschaft.


17.10.2016
- Übung mit Feuerwehr

Gemeinsame Übung mit der Feuerwehr Knöringen.
Die Übung fand bei Dunkelheit statt. Für die Flächesuch-Teams gab es ein Gebiet mit Maisfeldern und angrenzendem Wald/Gebüsch zur Personensuche.
Die Mantrailer wurden ebenso gefordert. Nachtübungen sind immer für alle Beteiligten eine zusätzliche Herausforderung und eine gute Vorbereitung für den Einsatzfall.


Abschied von Alf




Alf ist im Alter von 9 Jahren in diesem Oktober von uns gegangen.

Der Altdeutsche Hütehund hat mit seiner Hundeführerin Christina ein starkes, erfahrenes Team gebildet und war ihr immer treu ergeben. Wir werden ihn in lieber Erinnerung behalten.








13.08.2016
- Übung mit Feuerwehr

Gemeinsame Übung mit den Feuerwehren Elmstein und Iggelbach.
Für die Mantrailer wurden herausfordernde Trails vorbereitet.

Mit Unterstützung der Feuerwehrkameraden aus Elmstein wurden alle Personen gefunden.
Die Flächensucher führten Wegsuchen durch unterstützt von der Feuerwehr Iggelbach.
Die Übung wurde sehr gut Vorbereitet, wir danken allen Beteiligten ganz besonders den "Opfern/Vermissten" sowie den Freiwilligen Feuerwehren.

04.07. 2016 - RHS Elmstein zu Gast bei der Grundschule Moorbachtal

Die freie Rettungshundestaffel Elmstein führte vor den Augen zahlreicher Schüler und Eltern mehrere Übungen durch und informierten über die Arbeit der Rettungshundestaffel.

16.04.-17.04.2016
- Prüfungen im Bereich Flächensuche

Der Prüfungsumfang bezog sich auf  Gruppensuchen, Einzelsuchen Fläche- und Wegsuchen.

Für die Teilnehmer der Grundausbildung stand zusätzlich noch ein Orientierungsmarsch auf der Tagesordnung.


Wir gratulieren allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung
, die Staffelleitung und Vorstandschaft.


Prüfung der Mantrailer 2016
Am 09.04.2016 absolvierten Martina Stricker mit Ihrem Hund Aaron und Erik Hust mit seinem Hund Ben erfolgreich die jährliche Überprüfung.

Wir gratulieren beiden und danken ihnen für ihre ständige Einsatzbereitschaft.
Die Staffelleitung und Vorstandschaft


05.03.2016 - Mitgliederversammlung
Mitgliederversammlung der RHS Elmstein im Naturfreundehaus Elmstein
mit Neuwahlen .
Der 1. Vorsitzender Karl-Heinz Schön wurde im Amt bestätigt Die 2. Vorsitzende Christina Jost stellte sich nicht mehr zur Wahl.
Neu in das Amt des 2. Vorsitzenden wurde Erik Hust gewählt.
Schriftführerin Brigitte Krug wurde im Amt besätigt.
Kassenwart Konrad Krug wurde im Amt bestätigt.
Die Ausbilderin Martina Stricker wurde weiteres Mitglied in der Vorstandschaft.
Als Kassenprüfer wurden bestellt: Tanja Kohl und Norbert Faul.


Ein Frohes Fest und einen guten Start ins neue Jahr !

Wünschen Euch die Vorstandschaft und Staffelleitung.

10.10.2015
- Übung mit Feuerwehr

Gemeinsame Übung mit der Feuerwehr Lindenberg um 14:00h.
Für die Mantrailer wurden herausfordernde Trails vorbereitet.
Mit Unterstützung der Feuerwehrkameraden aus Elmstein wurden alle Personen gefunden.
Die Flächensucher formierten sich in einer Suchkette und durchquerten das abschüssige Suchgebiet. Auch hier unterstützte die Feuerwehr mit den Kameraden aus Lindenberg.
Die Übung wurde sehr gut Vorbereitet, wir danken allen Beteiligten ganz besonders den "Opfern/Vermissten" sowie der Freiwilligen Feuerwehr Lindenberg.

Prüfung der Mantrailer
2015

Jährliche Überprüfung der Einsatzfähigkeit unserer Mantrail-Teams.
Erik Hust mit seinem Hund Ben und Martina Stricker mit ihrem Hund Aaron, absolvierten am 31.05.2015 erfolgreich unsere jährliche Überprüfung.

Wir gratulieren beiden zu den guten Ergebnissen die trotz des großen Kinderfestes in Germersheim erreicht wurden.
Wir gratulieren beiden ganz herzlich und danken Ihnen für Ihre Arbeit und Einsatzbereitschaft,
die Vorstandschaft und Staffelleitung


27.03 - 29.03.2015 - Workshop Mantrail
Theorie und Praxis, die Rolle der Helfer, Trails im Wald und im Stadtgebiet.

22.03.2015 - Spende der Regler Gruppe
Die gesamte Staffel bedankt sich für die großzügige Spende in Höhe von 500€ erhalten von der Regler Gruppe.