Arbeitsorte

Bei folgenden Verbänden und Organisationen arbeite ich mit:

1. Eperienced-Involvment Südbaden (EX-IN SB) als Projektkoordinator mit Minijob / Mitgründer

Seit September 2016 ist in Freiburg das Projekt "Erweitertes EX-IN für Südbaden" gestartet. Das Ziel des Projektes ist es, bis Januar 2018 eine EX-IN-Kurs zu realisieren. EX-IN ist eine Qualifizierung, die psychiatrieerfahrene Menschen dazu befähigt als Genesungsbegleiter im Bereich der Psychiatrie bezahlt zu arbeiten. Projektträger ist der Sozialpsychiatrische Dienst Freiburg in gemeinsamer Trägerschaft des Caritasverbandes Freiburg-Stadt und der Diakonie Freiburg.

2. Selbsthilfe mit Köpfchen (SmK) e.V. als Stellv. Vorsitzender

Selbsthilfe mit Köpfchen ist eine Freiburger Verein, der mehrere Selbsthilfegruppen, verschiedene Freizeitaktivitäten und eine inklusive Fußballgruppe anbietet sowie die Freiburger Psychiatrieerfahrenen im Gemeindepsychiatrischen Verbund vertritt.

3. Bundesnetzwerk Selbsthilfe seelische Gesundheit (NetzG) e.V. als Stellv. Vorsitzender / Mitgründer

NetzG ist eine bundesweites Netzwerk, dass die Aktivitäten von Selbsthilfeverbände und organisierter Einzelpersonen im Bereich seelischer Gesundheit bündelt und die Interessen Psychiatriebetroffener vertritt. Die Geschäftsführung von NetzG hat die Aktion psychisch Kranke (APK) e.V.. 

4. Experienced-Involvment Baden-Württemberg (EX-IN BW) als Mitglied der Steuerungsgruppe / Mitgründer

Im Juli 2016 wurde EX-IN BW in Stuttgart gegründet. EX-IN BW ist ein Zusammenschluss von EX-IN-AbsolventInnen, der EX-IN-Interessen auf Landesebene und gegenüber EX-IN Deutschland vertritt, die EX-IN-Standorte in Baden-Württemberg unterstützt sowie Beratung und Öffentlichkeitsarbeit durchführt. Derzeit werden in Baden-Württemberg EX-IN-Kurse in Stuttgart und Heidelberg angeboten sowie in Friedrichshafen und Freiburg geplant.

5. AG Selbsthilfe seelische Gesundheit (AG SsG) / PeerCom als Gründer / Mitgründer

Im Oktober 2015 wurde die AG SsG als Reaktion auf die Konflikte im Landesverband Psychiatrie-Erfahrener Baden-Württmberg gegründet. Die AG SsG ist eine ExpertInnengruppe von Psychiatriebetroffenen, die das Ziel hat, die Situation psychisch erkrankter Menschen zu verbessern. Sie arbeitet psychiatriepolitisch und versucht auf psychiatrische Behandlung und Begleitung Einfluss zu nehmen. Es ist geplant, dass die AG SsG zu gegebener Zeit in das Unternehmen PeerCom übergeht, das dann als Dienstleister Peerarbeit anbietet.

6. Landesverband Gemeindepsychiatrie Baden-Württemberg (LVGPBW) e.V. als Beisitzer im Vorstand

Der LVGPBW ist ein Fachverband, der sich für die Belange der Gemeindepsychiatrie einsetzt und einen tetralogischen Ansatz hat, das heißt im Vorstand sind Angehörige psychisch Erkrankter, BürgerhelferInnen, Psychiatrieerfahrene und Profis als Beisitzer vertreten. Der Dachverband Gemeindepsychiatrie ist der zugehörige Bundesverband.

Comments