Meine Kurse‎ > ‎

Jikiden Reiki

Jikiden bedeutet "direkt übertragen" und meint in diesem Fall die direkte Reiki-Lehre von Hayashi Sensei. Chyoko Yamaguchi - die Begründerin dieses Reiki-Stiles - hat mit 17 Jahren noch direkt von Hayashi Sensei gelernt und danach täglich praktiziert - bis zu ihrem Tod 2003. Als sie Mitte der 90ziger Jahre in Kontakt mit westlichen Reiki-Lehrern kam, bemerkte sie, das sich das westliche Reiki von dem Ursprung entfernt hatte und gründete ihr eigenes Reiki Institut die "Jikiden Reiki Kenkyu Kai". So wird im Jikiden immer noch so gelehrt, wie Hayashi Sensei dies seinerzeit getan hat...
Die Ausbildungsinhalte im Jikiden Reiki sind festgelegt und jeder Jikiden Reiki Lehrer hat weltweit den gleichen Preis für seine Kurse.

Die Inhalte:

Shoden (erster Grad)

  • Jikiden Reiki
  • die Reiki Geschichte
  • die Gokai (Lebensregeln)
  • die Bedeutung der Kanji (Schriftzeichen)
  • Byosen und das Byosen-Symbol
  • Ketsueki Kokan (Blutzirkulationstechnik)
  • Reiki Mawashi und Reiki Okuri und Hatsurei-Ho (Methoden den Energiefluß zu spüren)
  • täglich eine Reiju (Einstimmung)
  • und natürlich täglich gegenseitiges Behandeln....

Generelles:
  • Mit diesem Grundkurs ist ein Mensch in der Lage sich selbst, andere Menschen, Tiere und Pflanzen mit der Reiki Energie mittels Handauflegen zu versorgen. Dies ist völlig ausreichend für ein Leben mit Reiki.
  • Meine Kursabsolventen erhalten eine Kursmappe mit allen wichtigen Kursinhalten vom Institut, eine englische und eine Original in Japan ausgestellte Urkunde
  • Meine Schüler können nach vorheriger Absprache mit mir jederzeit einen Kurs wiederholen - Kosten: 50 €/Tag
  • Schüler von anderen Reikimeistern (bitte Urkunde vorlegen), können bei mir Kurse wiederholen - Kosten: 50 €/Tag
  • Ich biete regelmäßig Reiju-Kai (Einstimmungstreffen) an, bei denen die Schüler ein Thema aus dem Kurs mit mir wiederholen und eine Einstimmung bekommen - Kosten: 20 €



Comments