Tanzreisen

SommerTango Workshopwochenende Clodramühle 

11.&12. Juli oder/und 29.& 30. August 2020 mehr Info


17. 10. 2020  KULTUR-PARKOUR

WorkshopWochenende Tango Argentino

„Zuerst die Musik, als zweites das Gefühl, als drittes Eleganz, als letztes die Figuren. So tanzt man Tango!“ Tangotanzen bedeutet nicht, sich möglichst viele Figuren einzupauken, sondern gemeinsam den Tanz zu geniessen. In diesem Kurs wollen wir zusammen die Grundlagen dafür legen, entspannt und in Harmonie mit dem Partner Tango, Vals und Milonga zu tanzen und die Tangomusik und den Tanz für sich zu entdecken. Vorkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich, Schuhe mit glatten Sohlen sind von Vorteil

WorkshopThema F: von GiroMoulineta Ansatz rechts und links gedreht zum Kreuz

Die Wegbeschreibung: Anreise am Freitag möglich

Milonga (auch für Nichtkursteilnehmende) 5€: Samstagabend 19:00 Uhr, Praktika 10€, Abendessen

mehr Info





Tango am See



Reisen zum Tanzen in Zusammenarbeit mit:

KULTUR-PARKOUR
Clodramühle

Kulturhof Zickra

Muldental Reisen
Silvia Graul Touristik
Heimvolkshochschule Alterode
Waldhaus Colditz
AmselTango Barnin 
Heimatverein Gimritz
Burg Ludwigstein
Schloß Beesenstedt




Workshop-Referenzen:
Landesgymnasium St. Afra Meißen
Les Grandes Bals de l' Europe Gennetine, St. Gervais
A-Ter, TangoRen Bejing
Papellera Buenos Aires
Siebenlinden
Esquina del Tango Erfurt
festiv'Allier Thionne
Las Chirusas Rosario
Rencontres Internationales de Luthiers et Maîtres Sonneurs St.Chartier
Fuego Latino Leipzig
Freie Schule Gernrode
Tanzhaus Jena
Kulturcafé Knicklicht Leipzig
Burg Ludwigstein Witzenhausen
KulturLounge Leipzig
Wasserburg Heldrungen
Heimatverein Gimritz
Clodramühle/Kulturhof Zickra
Elbschloss Kehnert
AZ BestWestern Merseburg
Skydance Aschersleben
Villa Rosenthal Leipzig
AHA Thale
Rotaract Club Halle
Waldhaus Colditz
AmselTango Barnin
Mühlenhof Mattstedt
Schloß Beesenstedt
Volkspark Halle
Tangomanie Leipzig
Designhotel "Zum Weissen Ross" Delitzsch

Wokule Tango am See

Parkhotel Branitz & Spa Cottbus
ComCenter Halle
Radio Sputnik Buntfunk