Konzept

GoTanZ setzt sich zusammen aus:
GO
das englischen Wort für der Elan | sich entwickeln |  fahren |  führen |  funktionieren | gehen | hingehen | laufen | sagen | werden | springen nach (schnell, langsam) vergehen  - verstreichen... Los!
ein asiatisches ZweiPersonenSpiel, wobei es mit einfachsten Regeln um das Umschließen geht, inzwischen weltweit, besonders auch in Deutschland, verbreitetet
TANZ
dem deutschen Wort für baile | danza | ballo | ball | dance | hop | danse | та́нец пля́ска terpsichorean | bailable | dansant |  |  | bu | dança | dans | dancing |
ein Sammelbegriff für jede Art spielerisch-rhythmischer Körperbewegung, die Musik- oder Geräuschbegleitung interpretiert, begleitet oder auch Teil davon ist. Oft stellen Tänzer eine Handlung dar, was im Ballett seine künstlerische Überhöhung findet. auch schwofen, springen, walzen, drehen, das Tanzbein schwingen, ein Tänzchen wagen, einen Tanz hinlegen, sich im Tanze drehen, Schererei, Reigen,...
GOTAN
einem Wort(spiel) aus dem Lunfardo, das durch Silbenvertauschung aus dem Wort TanGo entstanden ist.

das Unterrichts- Konzept:

"Jeder Mensch ist ein Tänzer!" frei nach Joseph Beuys "Every Human Being is an Artist"

für die Gesellschaftstänze: Standard- und Lateinamerikanische Tänze (Ballroom- Dance) Paartänze
goTANZcomunicación

für den argentinischen Tango mit Milonga, Tango-Vals und zeitgenössischem Neo-Tango
TANGOcomunicación

für Salsa in Arbeit
mit Feuer, Temperament und Lebensfreude:  Salsa, Bachata, Merengue, Cumbia, ChaChaCha und Forro 
SALSAcomunicación

für Swing in Arbeit
East Coast Swing, 6 Count, Tripple Step Swing, Sigle Step, Double Time, Boogie, Charleston, Balboa, Lindy Hop, 8 Count
SWING'n'comunicacion


das Tanz- Show- Konzept