Geschichte‎ > ‎

1981

Auszeichnung für Group Captain Kemball


Januar 1981

Group Captain R F Kemball wurde in Anerkennung seiner Dienste als Flugplatzkommandant zum „Commander of the Most Excellent Order of the British Empire“ ernannt.

Grp Cpt R F Kemball was appointed „Commander of the Most Excellent Order of the British Empire (CBE Military Division)“




Ordensträger im Gocher Karneval

März 1981

Die 1. GGK (Große Gocher Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß) verlieh den Laarbrucher Offizieren für Öffentlichkeitsarbeit, Mervyn Goldstein und Chris Tily, ihren Verdienstorden. Sie haben den Kontakt ihrer Landsleute zum Gocher Karneval und deren Teilnahme am Rosenmontagszug mit großen Gruppen gefördert.

No 1 GGK (Große Gocher Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß) presented the officers Mervyn Goldstein and Chris Tily (public relations) their medal for encouriging Laarbruch personnel to take part in Goch carnival.

Neue Standarte für No XV Squadron

8. Mai 1981

Im Rahmen einer offiziellen Zeremonie und Parade überreichte Squadron Leader (Major) Peter Boggis DFC, ein ehemaliger Jagdbomber-Pilot der XV Staffel in den Jahren 1941 und 1942 – er flog „Sterling" Maschinen - eine „neue Standarte an die No XV Staffel. Zur Feier erschien auch der berühmte Lancaster Bomber des Battle of Britain Memorial Flights. Auch die Red Arrows flogen ein Display. Die No. XV Staffel erhielt Ihre erste Standarte am 3 Mai 1961.

No XV was awarded their new Squadron Standard by Sqn Ldr Peter Boggis DFC, Sterling pilot of XV Squadron in 1941 and 42. To celebrate the event the famous Battle of Britain Memorial Flight Lancaster did a flypast. And the Red  Arrows showed their spectacular airshow. The squadron had received their first standard on 3 May 1961.


Flugplatzkommandant

15. Mai 1981 - 10. Sep. 1983

Group Captain G A Smart MBE AFC RAF


Englischkurs für Weezer Geschäftsleute

2. Juni 1981

Seit Anfang Juni lernten Weezer Geschäftsleute Englisch, um auch ihre britischen Kunden besser beraten zu können. Kursleiterin bei den 35 Teilnehmern war eine Laarbrucher Britin, beliebt wegen ihrer lockeren Art.

Weeze shopkeepers started learning English in order to be able to serve their British clients better. 35 students liked the teaching methods of the English teacher, a Laarbruch lady.

 

No XV Squadron – BBC

 29. Juni 1981

Ein Kamerateam der BBC begann mit Filmaufnahmen von Buccaneers für eine Dokumentation über das Pilotentraining in der RAF.

A BBC film crew arrived at XV Squadron to commence filming of Buccaneers for a documentary about pilot training in the RAF.

Neubau Sparkassenfiliale

20. Juli 1981

Im Juli 1981 errichtete die Sparkasse anstelle des zu klein gewordenen Gebäudes 202 einen Neubau in der Edgware Street. Zweigstellenleiter war immer noch Roy Foreman. 6 Angestellte kümmerten sich um die britischen Kunden. Am 6. August wurde das bisherige Gebäude offiziell der RAF übergeben.

The Sparkasse (The Sparkie) erected a new building in Edgware Street. Building No 202 had proved to be too small. There were six employees including branch manager Roy Foreman. On Thursday 5 August Officials from the Sparkasse formally presented the former bank premises to the station.


Besuch des Duke of Hamilton

21. Juli 1981

Am Dienstag besuchte der Duke of Hamilton die Station, um Piloten und Ausrüstung auf RAF Laarbruch kennenzulernen.

The Duke of Hamilton visited the Station. The visit included the Buccaneer Simulator, “C” Flight 25 Sqn and XV Squadron to view facilities and meet aircrew.

No XV Squadron – TV Serie „Fighter Pilot“

1. Oktober 1981

Die 15. Staffel war während des gesamten Oktobers Gastgeber für ein BBC-Team, das die letzte Folge der TV-Serie „Fighter Pilot“ drehte.

Throughout the month the squadron paid host to a BBC film crew recording the last episode of  “Fighter Pilot“.


Karl Gödde – MBE

2. Oktober 1981

Königin Elisabeth II von England hat dem ehemaligen Weezer Gemeindedirektor den Orden "Honorary Member of the Civil Division of the Most Excellent Order of the British Empire" verliehen. Diese Auszeichnung wurde Karl Gödde in Bonn durch den Britischen Botschafter Sir Jock Taylor überreicht. Durch seinen persönlichen Einsatz hat Karl Gödde während seiner 24jährigen Amtszeit als Weezer Gemeindedirektor dafür gesorgt, den in Weeze stationierten Briten und ihren Familien das Gefühl zu geben, bei Freunden zu sein. Schon vorher war Karl Gödde Ehrenmitglied der Laarbrucher Offiziersmesse. Im Mai 1982 wurde Karl Gödde das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Her Majesty Queen Elizabeth II appointed Weeze‘s former Gemeindedirektor (town manager) Karl Gödde „Honorary Member of the Civil Division of the Most Excellent Order of the British Empire. British Ambassador Sir Jock Taylor pointed out that Karl Gödde  had given Laarbruch personnel and their families the feeling to be warmly welcomed and to be with friends. Karl Gödde has been an honorary member of Laarbruch’s Officers‘ mess for some time already. In May 1982 Karl Gödde was awarded the „Bundesverdienstkreuz“.

Fotokollektion 1981

>1982

Comments