Hauptseite‎ > ‎Weserradreise 2006‎ > ‎

Tag 3 - Verden


Mit gut 115 Kilometer haben wir mit dieser Etappe die zwangläufig längste Tagesstrecke gefahren wie wir am nächsten Tag in Elsfleth bitter erfahren mussten. Um 9,15h ging es in Porta Westfalica bei schönem Wetter und angenehmen Temperturen los. Weil man das keine 10 Kilometer weiterliegende Minden nicht außer acht lassen sollte haben wir dort auch gleich unseren ersten Stopp gemacht und uns die Altstadt angeschaut. Danach kamen wir auch nicht wirklich wesentlich weiter, weil ein Wasserstraßenkreuz sieht man auch nicht alle Tage. (Hier am besten in den Hybrid Modus der GOOGLE MAP oben rechts wechseln und zoomen)
Nach diesem frühen Sightseeing ging es dann weiter, der landschaftliche Unterschied konnte zum Vortag nicht größer sein. War die Weser bisher von Bergen gesäumt ist sie von nun in ein Flaches Land eingebettet, die einzigsten Erhebungen ringsum waren die Kirchtürme der Ortschaften.

Comments