Dr. David Herrmann

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Strafrecht
Fachanwalt für Medizinrecht

Strafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Arztrecht, Arzthaftungsrecht, Gründung und Betreuung von ärztlichen  Kooperationsgemeinschaften, Wirtschaftsrecht 

Dr. David Herrmann sammelte zunächst Erfahrungen in verschiedenen Kanzleien unterschiedlicher Ausrichtung. Er ist vornehmlich im Strafrecht, insbesondere Wirtschaftsstrafrecht aber auch allgemeines Strafrecht aktiv. Darüber hinaus ist er im Bereich des Arztrechts, hier im Arzthaftungsrecht, Vertragsarztrecht und der Gestaltung ärztlicher Kooperationsgemeinschaften tätig. Er hat sich auf das Strafrecht und das Arztrecht, letzteres auf Seiten der Ärzte, spezialisiert. In beiden Bereichen führt er den Fachanwaltstitel. Daneben ist er auch im Wirtschaftsrecht sowie im allgemeinen Zivilrecht tätig. 

Neben seiner forensischen Tätigkeit ist Dr. David Herrmann Autor eines Fachbuches zum Recht der Untersuchungshaft, Mitherausgeber der Fachzeitschrift VerkehrsRechtsReport (VRR) und ständiger Mitarbeiter der Fachzeitschrift StrafRechtsReport (StRR). 

Darüber hinaus ist er Referent für die Ausbildung von Rechtsanwälten zum Fachanwalt für Strafrecht und für sonstige Fortbildungsveranstaltungen sowie Lehrbeauftragter an der Universität Augsburg. Regelmäßig referiert er auch vor Ärzten.

Dr. David Herrmann ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft 
Strafrecht im Deutschen Anwaltverein e.V. sowie der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein e.V.




Veröffentlichungen:


1. Auflage 2008
456 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89655-304-1

Mit großer Übersichtlichkeit und inhaltlicher Tiefe vermittelt RA Dr. David Herrmann sämtliche Informationen, die Sie für eine optimale Betreuung Ihrer Mandanten benötigen. Eine Fülle strategischer Hinweise runden das Werk ab.

Ihr Vorteil: Von der Begründung des Mandatsverhältnisses bis zur Außervollzugsetzung des Haftbefehls sind alle rechtlichen Aspekte rund um die Untersuchungshaft ausführlich dargestellt.