News‎ > ‎Neuigkeiten‎ > ‎

Dorfabend 2017

veröffentlicht um 22.01.2017, 03:31 von Johannes Schmitz   [ aktualisiert: 22.01.2017, 08:16 ]
Nach dem Musikverein starteten die Kinder des VfL mit einem Tanz in den Kirmesabend. Anschließend zeigten die Landfrauen in einem eindrucksvollem Sketch den Unterschied des Duschens bei Frauen und bei Männern. Nach der Pause mit dem Dorfquiz zeigte die Gruppe der Jungschützen einen normalen Schießabend, der ohne Stefan (Schießmeister) nicht bewältigt werden kann. Mit Ohrenschmerzen geht man zum Orologen, stimmts nicht im Genick hilft der Genikologe und in Ägypten kann man den Rat des Arschologen einholen, so stellten Anja Neubert und Elisabeth Behrendt in einem Fachgespräch vor. Sein Hof ist in allen Himmelrichtungen von Besonderheiten umgeben, beschrieb Hermann Deslaers in seiner Rede und Frank Greshake reimte wieder einen humorvollen Jahresrückblick. Schließlich sangen alle zusammen das Heimatlied: "Waor hör ik t'hüs".

Comments