News‎ > ‎

Neuigkeiten


Eindrücke vom Herbst- und Kartoffelmarkt

veröffentlicht um 15.10.2017, 11:44 von Johannes Schmitz   [ aktualisiert: 15.10.2017, 11:46 ]

Die Sonne hatte den 21. Herbst- und Kartoffelmarkt und alle seine Besucherinnen und Besucher wie natürlich auch die Ponter Veranstalter hoch erfreut, schien sie doch von morgens bis abends mit teilweise bis zu 25° vom blauen Himmel. Entsprechend war die Stimmung bei allen heute sehr "sonnig". Dies natürlich ganz besonders bei den Gewinnern: Kartoffelkönig wurde Peter Wiersma aus Sevelen, seine Kartoffel brachte 1466 g auf die Waage. Am genauesten hatte Maria Kollbach die Kartoffeln in einem Korb geschätzt. Mit der Zahl 106 war sie die Gewinnerin des Korbs mitsamt den Kartoffeln darin. Die Ehrungen nahm die (in Pont geborene) Walbecker Spargelprinzessin Marina Engelbergs vor.




So wählten die Ponter/innen

veröffentlicht um 24.09.2017, 12:39 von Johannes Schmitz

Dies ist das Ergebnis der Bundestagswahl 2017 bei uns in Pont:


Geschichte und Geschichten

veröffentlicht um 07.09.2017, 12:17 von Johannes Schmitz   [ aktualisiert: 07.09.2017, 12:24 ]

Anlässlich des Volkstrauertages findet am 18. und 19. Nov. eine Ausstellung von Totenzettel usw. statt. Darüber informiert der untenstehende Text. Durch einen Klick auf den Text bzw. auf das Plakat wird die Anzeige bildschirmgroß.




Kirmesmontag-Kirmesdienstag

veröffentlicht um 05.09.2017, 12:00 von Johannes Schmitz

Am Kirmesmontag wurden die Kinder unterhalten, am Kirmesdienstag die Senioren.
Am Kirmesdienstag-Abend kam es dann wieder, wie es kommen muss: Das hohe Gericht tagte und verurteilte die Kirmespuppe zum Tod durch Verbrennen.





Kirmessonntag

veröffentlicht um 03.09.2017, 11:54 von Johannes Schmitz   [ aktualisiert: 03.09.2017, 11:56 ]

König Uli und sein Gefolge wurden von der Ponter Vereinsgemeinschaft zum Festzelt begleitet, in dem am Abend der Königsgalaball begann. Hier einige Eindrücke vom Kirmessonntag-Nachmittag:






Kirmes ist eröffnet

veröffentlicht um 02.09.2017, 12:05 von Johannes Schmitz   [ aktualisiert: 02.09.2017, 12:15 ]

Am ersten Wochenende im September wird in Pont Kirmes gefeiert. So wurde nun also am 02.09. die Kirmes mit einem festlichen Gottesdienst mit Kirchenchor und allen Fahnenabordnungen im "Haus der Vereine" eröffnet. Dabei hatte sich König Uli Neubert einen besonderen Ponter Kopfschmuck zugelegt.
Nach dem Gottesdienst fand die Kranzniederlegung statt. Anschließend zog die ganze Gesellschaft unter musikalischer Begleitung des Musikvereins zum Festzelt am Sportplatz, wo der Vorsitzende des Heimat- und Fördervereins, Paul Mertens, die Kirmes mit Freibier eröffnete.

Antonius-Kapellchen wird renoviert

veröffentlicht um 19.08.2017, 02:19 von Johannes Schmitz

Das kleine Antonius-Kapellchen an der B 58 bedarf dringend einer Renovierung. Mauerrisse müssen beseitigt werden. Das Dach ließ Regenwasser durchtropfen, es muss neben der Renovierung des kleinen Dachstuhls auch gut erhaltene Dachziegeln erhalten. Schließlich wird ein neuer Anstrich das kleine Kapellchen wieder wie neu erscheinen lassen. Alle diese Aufgaben haben die Mitglieder der St. Antonius-Bruderschaft ehrenamtlich übernommen.

Neue Stadtlinie SL10

veröffentlicht um 29.07.2017, 03:54 von Johannes Schmitz   [ aktualisiert: 29.07.2017, 03:56 ]

Die neue Stadtlinie SL 10 verbindet ab 01. August 2017 die Ortschaften Hartefeld, Vernum und Pont mit Geldern. Die neue Linie wurde am Samstag, den 29.07. in Pont vorgestellt Mit vielen Haltestellen in und um Pont bietet sie viele Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten. Infos zum Fahrplan usw. gibt es unter

https://www.geldern.de/de/freizeit-tourismus/sl-10/

GOLD für Pont

veröffentlicht um 14.07.2017, 14:17 von Johannes Schmitz   [ aktualisiert: 14.07.2017, 14:19 ]

Die Ergebnisse des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" auf Kreisebene wurde am 14. Juli in Kleve bekanntgegeben. Eine Delegation aus Pont hatte sich auf den Weg gemacht und gespannt auf die Mitteilung gewartet. Stolz konnte sie dann zu Kenntnis nehmen, dass Pont neben Louisendorf und Schaephuysen Gold zuerkannt bekommen hat. Damit sind diese drei Dörfer berechtigt, im nächsten Jahr am Landeswettbewerb teilzunehmen. Das heißt für uns in Pont: Kreiswettbewerb vorbei - jetzt vorbereiten auf den Landeswettbewerb. Dazu wird die Bewertungskommission wohl auch so kurz vor den Sommerferien 2018 unser Dorf besuchen.
Das Foto zeigt die stolze Ponter Delegation nach der Bekanntgabe, dass Pont Gold erhält. Eingerahmt wird die Gruppe von der stellvertretenden Landrätin, Frau Croonenbroeck, und dem Landrat, Herrn Spreen. Auch Gelderns Bürgermeister Kaiser hatte sich in die Gruppe eingereiht.



Vogelschießen 2017

veröffentlicht um 08.07.2017, 13:00 von Johannes Schmitz   [ aktualisiert: 08.07.2017, 13:42 ]

Beim diesjährigen Vogelschießen wurde zuerst der Jugendprinz ermittelt. Der Glückliche war Marvin Schimke. Er wählte Julian Deckers (rechts) und Andreas Weckopp an seine Seite. Uli Neubert gelang an diesem Abend der Königsschuss. Im Foto gratuliert ihm sein Bruder Wilfried (rechts), der vor vier Jahren selbst Schützenkönig war. Zu seinen Ministern wählte der neue Schützenkönig den Schützenbruder Matthias Elspaß und seinen Bruder Wilfried.






1-10 of 334