News‎ > ‎

Neuigkeiten


Ehrung für Silber im Landeswettbewerb

veröffentlicht um 06.10.2018, 12:19 von Johannes Schmitz   [ aktualisiert: 06.10.2018, 13:09 ]

Auf der Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes Kleve für Heimatpflege versuchte Landrat Spreen die Ponter etwas zu trösten, dass sie im Landeswettbewerb doch kein Gold erreicht hatten. Anschließend gratulierte er jedoch zur Silbermedaille und überreichte den Pontern einen Gutschein über 750 €, worüber sich die mitgereisten Ponter sehr freuten und sich herzlich bedankten.
(Foto folgt später)

Kirmes mit Festkettenträger Stephan Baumanns

veröffentlicht um 03.09.2018, 03:28 von Johannes Schmitz   [ aktualisiert: 04.09.2018, 08:51 ]

Bei herrlichem Spätsommerwetter wurde die Ponter Kirmes gefeiert, zu der sich viele Gäste eingefunden hatten.
Stephan Baumanns, langjähriger Vorsitzender des Kirchenchors,
wurde von Bürgermeister Sven Kaiser und Ortsbürgermeister Rolf Pennings mit der Festkette ausgezeichnet.
Nach dieser Auszeichnung mit Festkette schritt der Festkettenträger mit seinen Adjutanten an den Chormitgliedern vorbei
in das festlich geschmückte Haus der Vereine.





Sommerfest an neuem Ort

veröffentlicht um 26.07.2018, 00:05 von Sebastian Richartz

Das Sommerfest der Feuerwehr wird aufgrund der Waldbrandgefahr zum Feuerwehrhaus verlegt.

Wir wünschen viel Spaß und eine schöne Feier mit erfrischenden Getränken!

Pfarrfest

veröffentlicht um 15.07.2018, 12:11 von Johannes Schmitz   [ aktualisiert: 15.07.2018, 13:06 ]

Das diesjährige Pfarrfest fand am 15. Juli statt. Nach dem Gottesdienst begann das bunte Treiben im Haus der Vereine und auf der Dorfwiese. Bei besten Sommerwetter war für alles gesorgt: Bei Kaffee und Kuchen wurde man vom Musikverein unterhalten, am Grill konnte sich jeder stärken und/oder sich am Pavillion mit gekühlten Getränke erfrischen, während die Kinder die Geräte des Spielmobils nutzen oder mit Luftballons Figuren gestalten konnten.
















Unser Dorf hat Zukunft

veröffentlicht um 14.06.2018, 03:49 von Johannes Schmitz

Die Landesbewertungskommission besuchte Pont am 12. Juni. Sie wurde vom Vororchester des Musikvereins am Hause der Vereine begrüßt. Im Haus der Vereine konnten sie sich ein Bild vom Haus selbst machen, aber natürlich auch von der ideenreichen Gestaltung der Stellwände, die von den einzelnen Ponter Vereinen erstellt worden waren. Nach einem Rundgang durch den Ort und einer Rundfahrt im Bus endete der Besuch der Kommission im Lünebörger, wobei der Musikverein die musikalische Gestaltung übernahm.

Das Ergebnis des Wettbewerbs wird am 9. September auf Haus Düsse in Bad Sassendorf bekanntgegeben.





Ponter Tolkientage

veröffentlicht um 27.05.2018, 13:17 von Johannes Schmitz

Sie fanden am Wochenende nach Pfingsten zum ersten Mal nicht im Ortskern, sondern auf dem ehemaligen Tennisgelände, dem Sportplatz und im Eichengrund statt. Viele Besucher hatten sich bei tollem Maiwetter eingefunden, erfreuten sich an den Orks, konnten Bogenschießen üben, Greifvögel bestaunen, beim Metbrauen zusehen oder bei Fach-Vorträgen Wissen über Tolkien und Mittelerde erwerben.






Goldhochzeit Vennekel

veröffentlicht um 17.05.2018, 12:05 von Johannes Schmitz   [ aktualisiert: 17.05.2018, 12:07 ]

Das Ehepaar Dorothee und Willi Vennekel feierte am 17. Mai das Fest der Goldhochzeit. Dazu gratulierten Markus Hacks für den Heimat- und Förderverein und die Ponter Vereinsgemeinschaft wie auch Rolf Pennings als Ponter Ortsbürgermeister. Doris Schmitz und Josef Goebel überreichten als Geschenk des Heimat- und Fördervereins einen reich gefüllten Frühstückskorb.





Die Völkerschlacht bei Leipzig

veröffentlicht um 07.05.2018, 01:37 von Johannes Schmitz

Ein tolles Konzert als musikalische Reise durch die deutsche Geschichte boten die Orchester Hassum und Pont am Sonntag, den 06. Mai im Seehotel in Geldern. Die Zuhörer/innen waren begeistert und der Musikdirektor Sebastian Sürgers offensichtlich sehr stolz und zufrieden.








50 Jahre Kindergarten Pont

veröffentlicht um 07.05.2018, 01:28 von Johannes Schmitz

Der Ponter Kindergarten kann auf eine 50 jährige Geschichte zurückblicken. Dazu gratulierte die Ponter Vereinsgemeinschaft der Leiterin Susanne Meyers: Paul Mertens und Doris Schmitz vom Heimat- und Förderverein, Helga Liepin vom Ausschuss "Soziales" wie auch Thomas Kleinen und Lutz Bollack vom Martinskomitee.
Alle Kinder, der Förderverein und die Mitarbeiterinnen feierten das Jubiläum mit einem umfangreichen Programm und bei tollem Sonnenschein.





Abenteuer- und Erlebniszentrum in Pont nimmt Gestallt an

veröffentlicht um 03.05.2018, 05:44 von Sebastian Richartz

Lange stand es leer und die ehemaligen Tennisplätze lagen brach. Nun entsteht auf den ehemaligen Tennisplätzen in Pont ein Abenteuer- und Erlebniszentrum.

Unter diesem Arbeitstitel hat der Netzwerkverein „Kulturunterstützung linker Niederrhein e.V.“ zusammen mit dem Karnevalsverein PONTifex Maximus e.V., der Deutschen Pfadfinderschaft e.V. und der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. das alte Gelände einem neuen Nutzen zugeführt.

Als erstes mussten dabei die Tennisplätze von den bis zu 4m hohen Bäumen befreit werden, welche sich in der Zwischenzeit dort selbst gesät hatten. Anschließend wurde mit Unterstützung der Firma Erdbewegung Hacks Mutterboden auf die Flächen aufgefahren und verteilt. Der Landwirt Johannes Lax half beim Verteilen der Erde. Die Firma Velmans Blumen GbR verdichtete im Anschluss den Boden und säte den Rasen ein, welcher derzeit sprießt. Alle Firmen und Vereine leisteten dabei viele Arbeitsstunden ehrenamtlich, so dass der Verein die Umbauarbeiten mit eigenen Mitteln, Spenden und einem Zuschuss der Stadt Geldern finanzieren konnte. Die marode Terrasse vor dem Vereinsheim wurde erneuert und auch der Innenraum renoviert und eine neue Küche eingebaut.

Derzeit finden in diesem Vereinsheim und auf den entstandenen Freiflächen die regelmäßigen Treffen der Vereine und bald auch die Tolkien Tage sowie die Ferienspiele der Stadt Geldern statt.

Ziel aller Kooperationspartner ist es Kindern und Jugendlichen auf dem Gelände die Möglichkeit zu geben durch Erleben zu lernen. Hierbei steht das Gelände für Veranstaltungen, Kooperations- und Vertrauensspiele, temporäre Niedrigseilgärten, oder Kletterstationen und weitere Outdoor-Spiele zur Verfügung. Weiter soll das Gelände für Ferienfreizeiten und Liverollenspielveranstaltungen (LARP) genutzt werden.

1-10 of 346