Farbe 2

 
Computermonitore arbeiten mit den drei Farbebenen Rot, Grün und Blau. Die meisten Bilder werden nach demselben Modus gespeichert und verarbeitet. Daher liegt die Idee aus jeder dieser Farbebenen eine eigene ASCII-art-Ebene zu erstellen nahe.

Das Ausgangsbild sollte in RGB-Farben vorliegen (siehe Einfach) aber nicht als Graustufenbild (wie in der Abb. unten) sondern in Farbe.

Jetzt muss der Filter für jede Farbebene getrennt (= nicht 'together') angewendet werden. Über das Menü Filter -> pixelhaufen -> ascii-art aufrufen.



Das Häkchen bei 'together' entfernen.



Das Bild besteht nun aus drei übereinander liegenden Ebenen mit Text in Rot, Grün und Blau.



Viel Spaß beim ausprobieren!

Comments