Einfach

 
Natürlich lässt sich der Filter auf jedes Bild anwenden.


Vorausgesetz es ist in RGB-Farbraum – kann über das Menü über Bild -> Modus -> RGB-Farbe eingestellt werden.



Bei unbearbeiteten Fotos ist das Ergebnis aber meist unbefriedigend.

Über das Menü unter Bild -> Anpassungen -> Schwarzweiß lässt sich eine passende Vorlage für den Filter erstellen. Wichtig sind starke Kontraste und klare Konturen. (Unter GIMP findet sich ein ähnliches Werkzeug unter: Farben -> Komponenten -> Kanalmixer - Häkchen bei Monochrom nicht vergessen.)



Wird jetzt der Filter über das Menü unter Filter -> pixelhaufen -> acsii-art aufgerufen (einfach die Standardeinstellungen unverändert lassen) ist das Ergebnis bereits um vieles besser.



Das war es auch schon...



Viel Spaß beim ausprobieren!

Comments