Indiziensammlung über Philip Maloney 


 zusammengestellt von einem Fan

 

Philip Maloney's History

Wöchentlich am Sonntag zwischen 11 und 12 Uhr auf DRS3
 
Autor: Roger Graf

Phlip Maloney:    Michael Schacht
Polizist:                Jodok Seidel

in weiteren Rollen:
Alice Brüngger
Ueli Beck
Monika Schärer
Heinz Margot
...uva
 
Erzähler:               Peter Schneider




PHILIP:

  • TRÄGT AUF SICH:
    • kleiner Flachmann
    • 1-2 Kontaktlinsen
    • Merkblatt: Umgang mit Maloney am späten Abend
    • Kamm
    • Visitenkarten
    • Händy
    • Besitzt keine Waffe, er löse seine Fälle mit dem Verstand
    • schiesst zwar des öfteren zurück mit seiner Waffe, damals rauchte er auch noch
    • Hat kein Ausweis für die Stadtbibliothek
    • Buch von ihm "Verhandlungstaktiken zukünftigen Geschäftspartner"


  • ZU SEINER PERSON / HOBBIES / GEWOHNHEITEN:
    • macht sich Notizen zu den Fällen und Ordnet diese.
    • Raucht nicht, Trinkt dafür. ("Raucht extrem selbst gedrehte Zigaretten)
    • kriegt beim Anblick von Journalisten  Juckreiz
    • mit 19 fühlte er sich elend und hatte Pickel
    • trinkt gern, Bourban, Whiskey
    • er ist sich angewöhnt alleine zu leben.
    • war nie im Militär - die wollten ihn nicht.
    • hat vor 40 Jahren ein Hamster gehabt - ist gestorben.
    • Trinkt seinen Kaffe immer schwarz
    •  eine Wohnung mit Schlafzimmer, Küche in einiger Entfernung zum Büro
    • hasst die Haute-Cuisine mit ihren Wachteleiern und Fleischhäppchen
    • bestellt sich bei SAM ein bis zwei herzhafte Steaks
    • hat im Guide Chandler 5 Sterne (Laut der Klientin im 1. Fall)
    • hat sich neue Wimpern gekauft
    • Nick, sein Coiffure, hat die längsten Messer der Stadt
    • Hat (k)ein Freund Derrick bei der Mordkommision
    • wird im 1. Fall Opfer eines Mordanschlags, sein Grosser Zeh wird schwer verletzt
    • hasst diese Kaviar-Keller
    • er zieht die sanfte Tour der groben vor
    • hat eine private Sammlung Persönlicher Nettigkeiten


  • SEIN BÜRO:
    • alte Schreibmachine als Briefbeschwerer
    • alte Wanduhr, die immer tickt
    • alter Schreibtisch, unter den er sich legen kann
    • das Büro steht unter Heimatschutz
    • Dusche im Büro
    • einen billigen Ventilator
    • Kaffemaschine
    • Faxgerät vom Flohmarkt, das noch funktioniert, zumindes bei Strom Geräusche von sich gibt
    • einen Spaten, den er sich aus aktuellem Anlasse gekauft hatte
    • Bild an der Wand, dass eine Sommerlandschaft zeigt und eine Whiskeyflasche abbekommt, Philip hofft, dass es einmal Flammen fängt
    • im Büro, einen 12 Jahre alten Kalender
    • ein Radio, das ihn am Morgen weckt.


  • LIEBLINGSSPRUCH:
    • "Dann tat ich, was ich in solchen Situationen immer tue..."
    • "So geht das!"


  • ÜBER DEN POLIZIST:
    • dient höchstens als Dekoration in einem Horrorkabinett
    • hat nur 3 Hirnzellen, welche frieren, weil sie sich so einsam fühlen




POLIZIST:

  • ARBEITSORT (Polizeipräsidium):
    • es riecht dort immer nach frisch gebondertem Boden
    • Ein Telefon klingelt immer und Schreibmaschinen tippt
    • das Papier in den Toiletten ist so dünn wie die Akte eines Selbstmörders


  • BESITZT:
    • besitzt Aktien von Firmen die schon seit Jahren Konkurs gemacht haben


  • LIEBLINGSSPRUCH:
    • Üble Sache, Maloney!
    • Die Welt ist aus den Fugen, Maloney!
    • Sieh an, Maloney!
    • Ich hab in einem Buch gelesen, dass...


  • ER TRÄGT STETS AUF SICH:
    • seinen Diesnstausweis
    • AHV-Karte
    • Führerscheien
    • Identitätskarte
    • Impfausweis
    • Versicherungsnummer
    • und eine mit seinem Namen gravierte Zahnbürste
    • Handy


  • SEINE FRAU:
    • hat sie kennengelernt in der Waschküche, wo er von seinem Vater eingesperrt wurde, weil 'Knecht' ein Rockmusiker, in der Stadt spielte, auch seine Frau wurde eingesperrt, so lernte er sie kennen
    • sagt, er dürfe sich nicht klonen lassen, er solle einmalig bleiben.
    • wartet immer auf ihn mit dem Nachtessen


  • HOBBIES:
    • Kreuzworträtsel, Rätselhefte

  • WOHNORT:
    • Er ist Polizist geworden, weil er als Bratwurst nichts taubt.

  • ÜBER PHILIP MALONEY:
    • kann sich keine Heinzung leisten, darum kommt er ins Polizeiprässidum in die warme Stube.


STADT:

    • liegt in der Schweiz
    • hat ein Fluss- und ein Seeufer
    • Schifffahrt
    • hat eine S-Bahn
    • es wurden Römische Grabstätte ausgegraben
    • hat Therapeuten für jedes Problem
    • Stadtbibliothek
    • Zoohandlung




"Tat-Sachen"

Philipp: "Ich tat was ich in solchen Situationen immer tue..."

…fluchen und anrufen!
…ich schmiss alle raus!
…ich blieb bei ihr liegen!
…mutig voran schreiten!
…Höher abnehmen und Namen sagen!
…ich blieb noch eine Weile sitzen!
…ich blieb noch eine Weile stehen!
…ich blieb noch eine Weile liegen!
…Nase zu und Augen auf!
…fluchen bis sich die Tannen biegen!
…mich auf meinen Instinkt verlassen!
…freudig knurren!
…Beruhigend einwirken!
…Gelassenheit ausströmen!
…Ich ging auf die Toilette!
…die Strassenseite wechseln!
…die Zähne zusammen beissen!
…flüchten und fluchen!
…Umdrehen und rausgehen!
…Haare raufen!
…Türe zu machen!
…weiter trinken!
…nichts!
…laut fluchen!
…lächeln!
…in die Hände spuken!
…mein müdes Hintern hochheben!
…das eine tun, ohne das andere zu lassen!- Prost!
…'drah di nid um.oh.oh.oh. der Kommissar geht um. oh.oh'
…mich in mein Schicksal fügen und weiter ermitteln!
…ich stand auf und machte zwei Schritte- es brachte mich auch nicht viel weiter!
…dreimal tief durchatmen und an etwas schönes denken!
…Hände reiben und einen Vertrag aufsetzen!
…ich schenkte ihr ein 25Franken-Lächeln!
…Ich hörte auf meinen Magen und bedankte mich!
…Ich ging ins nächste Warenhaus und kaufte mir ein Alibi!
…das beste daraus machen und das allerbeste herunterkippen!
…Bauch rein und Rücken durchstrecken!
…Atem anhalten, Augen zu und ab durch die Mitte!
…auf einen andern Traumkanal switchen!
...Hemd wieder zu knöpfen!
...Honig verschmieren!
...Zigarette anzünden!
...Kaffee und Kuchen anbieten!
...an todernste Sachen denken und jedes Grinsen heroisch unterdrücken, wie die Libido bei einem Priester!
...Ich schmiss die Zeitung in den Müll, zu all den anderen wichtigen und weniger wichtigen Nachrichten aus der grossen weiten Welt menschlicher Unzulänglichkeiten!
...ratatatatat (MG-Feuer)
...

Spezielle Tat-Sachen:

Philip: Mein Magen tat, was er in solchen Situationen immer tut, ...freudig knurren!

Der 1. Fall "Die kleine Schwester" hat 4 Folgen!

Podcast 

 autor

 fälle