Unser Angebot

PeerCom bietet Ihnen Leistungen aus Nutzersicht:

  1. Vorträge und Erfahrungswissen u.a. zu folgenden Themen: Hometreatment; Inklusion, Partizipation Psychiatrieerfahrener; Zwang und Gewalt in der Psychiatrie insbesondere im
    Spannungsverhältnis zwischen Selbstbestimmung und Fürsorge; 
    Zur Qualität der psychiatrischen Hilfen; Tagesstätten für Psychiatrieerfahrene; Heime; Psychisch krank im Alter; Fürsprache; EX-IN; Recovery, Empowerment, Salutogenese und Selbsthilfe, Trialog/Tetralog 
  2. Beratung aus Nutzersicht in den Bereichen
    1. Beteiligung von Psychiatrieerfahrenen in Netzwerken (z. B. im Gemeindepsychiatrischen Verbund)
    2. Aufbau und Gründung von Selbsthilfegruppen und Selbsthilfevereinen Psychiatrieerfahrener 
    3. EX-IN
    4. Krisendienste
    5. Seelische Gesundheit und psychiatrische "Versorgung" aus Nutzersicht. 
  3. Fort- und Weiterbildungen, Workshops und Seminare zur seelischen Gesundheit (Themen auf Anfrage) 
  4. Stellungnahmen zur psychiatrischen "Versorgung" und Gesetzgebung
  5. Planung und Durchführung inklusiver Kulturprojekte und Schaffung von Kulturplattformen (siehe auch unsere Onlinegalerie).
  6. Projekte zur seelischen Gesundheit nach eigener Idee oder nach Auftrag (siehe auch unsere Projektideen).
... überall da, wo Peerwissen gebraucht wird.


Honorare nach Absprache.


Comments