Swiss German Dvorak Layout

development state - date: 24.9.2008

Grundgedanken über SGvorak

Bislang gibt es keine Schweizerdeutsche Dvorak Tastatur. Da die Deutsche Tastatur einige Unterschiede zu unser aufweist, ist diese unpraktisch.

Die Grundidee war, dass Tasten die häufig gebraucht werden auf einer Taste liegen die man ohne Shift verwenden kann. Ebenso sind einige Tasten nebeneinander platziert die in gewisserweise zusammengehören und man logischerweise auf dieser Taste suchen würde.

Die Zahlenreihe habe ich so belassen, da die meisten Tasten wenig gebraucht werden und man selten alle auswendig kennt. So kann man wenigstens auf seine Tastatur schielen. Zudem ist dies bei anderen Dvoraktastaturen genauso gemacht.

Die Buchstabenbelegung sind dieselben wie auf der Deutschen Dvorak Tastatur Type II.

Das Layout wurde erstellt mit dem Microsoft Keyboard Layout Creator v1.4  Download

 

Unshifted Layout:

Shifted Layout:

Caps Locked Layout:

Altered Layout:


Die CTRL Taste ist noch nicht im Einsatz, die kann aber gerne jemand belegen. Für irgendwelche Vorschläge.... phbs@xmail.net


Bekannte Fehler:

- ! Key is not working as supposed

- <> Key is not allowed to be placed there as well

Der Dead-key Fehler in den Bildern oben wurde bereits behoben.


Downloads


Windows:

SGvorak.klc

MSI Installation - sgdvorak.zip

SGvorak Cheat Sheet


MacOS X:

Ist noch nicht ganz komplett. Hauptsächlich liegen die Deadkey anderswo. Wer die nicht braucht ist damit gut bedient. Wurde mit Ukelele erstellt.


SGvorak.keylayout

Sende doch bitte alle Änderungen an mich, dann kann ich die einfliessen lassen.

 

Wenn jemand unbändige Lust verspüren würde, so könnte jemand noch dvorakAnywhere auf unser Keyboard übersetzen. Findet man hier: http://sourceforge.net/projects/dva/ 

Grundlegende Programmierkenntnisse sind leider nötig.