Ostsee Strand

Die Ostsee hat lange weite Strände

Tief durchatmen, Kaffeepause im Strandkorb und lange Spaziergänge am Strand, all das ist auch Wellness ganz natürlich. In Göhren haben Sie reichlich Gelegenheit dazu.

Schon allein das Spüren der leicht salzigen Luft auf der Haut, das Rauschen des Meeres und der Weitblick bis zum Horizont führen in unserem Körper zu einem Wohlbehagen.

Das Hinauswandern auf die Seebrücke Boltenhagen schon früh am Morgen und das Flanieren an der Promenade am Abend haben etwas Erhebendes und lassen uns ein bißchen zu einem anderen Menschen werden.

Last Minute Rügen  und Insel Rügen beliebt Kühlungsborn und Heiligendamm und Boltenhagen

 

Der Begriff Lastminute kommt ursprünglich aus der und bezeichnet alle Reiseangebote, deren Abreisetag innerhalb der nächsten 14 Tage liegt. Die Definition stammt vom Deutschen Reisebüro und Reiseveranstalter Verband e.V. (kurz DRV) und wird hauptsächlich im Deutschen Reisemarkt verwendet. Im englischen Sprachraum versteht man den Begriff nicht.

Seinen Ursprung nahm der Begriff in den 1980er Jahren, als die ersten Fluggesellschaften begannen, kurzfristige Stornierungen und Überkapazitäten zu vergünstigten Konditionen direkt an den Flughäfen anzubieten. Durch den großen Erfolg der Lastminute-Flüge wurde der Begriff bald auch auf andere Bereiche des Reisemarktes ausgeweitet (Pauschalreisen, Hotelzimmer, Ferienwohnungen). Lastminute-Reisen wurden fortan zu einem wichtigen Bestandteil in den Angeboten der Reiseveranstalter.