Holznutzung

An alle an Holznutzung interessierten Orsbacher

Wie in den vorherigen Jahren werden wir demnächst die Auslosung der Holzlose vornehmen. Aufgrund der regen Nachfrage in den letzten Jahren und der begrenzten Holzmenge im Orsbacher Wald weisen wir darauf hin, dass nur ein Los pro Haushalt genutzt werden soll. Wer im letzten Jahr zugeteilt wurde und das Los noch nicht ausgeholzt hat, bitte in diesem Jahr das alte Los (2016/2017) nutzen.

Wer an der Holznutzung teilnehmen möchte, wird gebeten 

  • eine formlose unterschriebene Anmeldung mit Name, Anschrift und E-Mail-Adresse,
  • 5 € Unkostenbeitrag im Umschlag
  • sowie eine Kopie der beiden Sägescheine des Nutzers bzw. des Beauftragten für den Fall, dass diese noch nicht vorliegen,

bei Roland Geerkens, Bungartsweg 3, bis spätestens Montag 20. November 2017 abzugeben.

Für die Verlosung ist der 25.11.2017 bzw. je nach Witterung der 2.12.2017 avisiert, Treffpunkt ist an der Kirche um 14 Uhr. Der definitive Termin sowie weitere Informationen folgen an die Angemeldeten per Email bzw. per Zettel im Briefkasten. Daneben sind Informationen zum diesjährigen Holzlos im Glaskasten gegenüber der Kirche nachzulesen.

Bitte auch die unten angehängte "Vereinbarung zur Holznutzung" beachten.

Ralf Quix, Roland Geerkens, Norbert Dicken

Ċ
Manfred Schmitz-Gehrmann,
03.11.2017, 09:29
Comments