Träger: Vereinigte Kirchenkreise
 
 
Ziele und pädagogisches Gestaltungsangebot:
Die Kinder der OGS sollen in eigenverantwortlicher Selbstständigkeit und sozialem Miteinander aktiv Handeln und Entscheidungen treffen lernen. Wir legen Wert darauf, dass sie sich in künstlerischen Aktivitäten einbinden und sich dem Schwerpunkt der Schule verpflichtet musikalisch engagieren. Darüber hinaus möchten wir sie in einem differenzierten Bewegungsangebot aktiv fördern.
 
(Siehe unser aktuelles Angebot AG-Angebote 2015/2016)
 
 
 
Kooperationspartner:
Städtische Musikschule, Jeki (Jedem Kind ein Instrument), Capoeira, Stadtsportbund, Fechten, freie Mitarbeiter/Innen, Künstler/Innen in den Bereichen Kreatives Gestalten und Werken, Filzen, Fußball, Schach, Projekte mit Kultur und Schule, sowie Angebote von Musiklehrern in der Schule in Eigeninitiative.
 
 
Organisation des Mittagessens:
Die Firma Kochmütze liefert eine vollwertige Mittagsmahlzeit. Zum 2. Essen werden den Kindern in Kooperation mit Kornhaus und Rewe täglich biodynamische Produkte, Obst und Lebensmittel angeboten.
 
 
Personelle Organisation:
1 Koordinatorin, 1 Vertreterin der Koordinatorin, 2 Küchenhilfen, 6 pädagogische Mitarbeiter/Innen, 3 studentische Hilfskräfte, 7 Lehrerinnen im OGS, 1 ehrenamtlich arbeitende Lehrerin, 2 Honorarkräfte.
Zusammenwirken von Unterricht und Ganztag:
In einer Steuergruppe (Eltern, Lehrer und Betreuungsteam) werden die Aktivitäten des Ganztags umfassend strukturiert und vierteljährlich überprüft. In den Jahrgangsstufen arbeiten die entsprechenden Klassenlehrerinnen in der Hausaufgabenbetreuung. Diese werden von 2 weiteren zusätzlichen studentischen Hilfskräften und OGS-Miarbeiter/Innen unterstützt.
 
 
Einbindung von Eltern:
Eltern beteiligen sich als Leiter der Schach -AG und engagieren sich aktiv als Leseeltern. Sie suchen mit der Leitung der Betreuung die Angebote des Ganztags aus (siehe Steuergruppe).
 
 
Förderverein:
Der Förderverein der Schule unterstützt die Arbeit der OGS durch zahlreiche Anschaffungen. Auch hier finden regelmäßige gemeinsame Sitzungen mit dem OGS -Team und der Schulleitung statt.
 

215 Schüler/Innen, davon 200 Kinder in der Offenen Ganztagsschule

(aktuelles Schuljahr: 16/17)


Informationen zu den Öffnungszeiten und Ferien:
 
Seit 2010 haben wir die Betreuungszeit auf 17.00 Uhr erweitert. Sollten Sie die verlängerte Betreuungszeit benötigen, müssen Sie diesbezüglich einen Bescheid Ihres Arbeitgebers vorlegen. Ansonsten ist die Schule ab 7.00 Uhr geöffnet. Die normale Betreuungszeit endet um 16.00 Uhr.

Bis auf die Weihnachtsferien haben Sie bei einer Anmeldung im OGS Anspruch auf eine durchgehende Ferienbetreuung. In unserer Schule liegt die betreute Ferienzeit immer am Anfang der Ferien. Sie endet verbindlich täglich um 16.00 Uhr. Weitere Informationen zu den Ferienangeboten erteilt Frau Stottrop .Die verschiedenen Aktionen innerhalb der Betreuung werden von einem gemischten Gremium, bestehend aus Lehrern, Betreuungskräften und Eltern gestaltet. Wir laden Sie herzlich ein, sich initiativ in diesen Bereich des Schullebens einzubringen.