Aktuell
SA, 26. MAI:                                FESTIVAL DER NATUR

Dem Murimoos hinter Hecken und Büsche blicken
Matthias Zehnder, landwirtschaftlicher Betriebsleiter, nimmt Sie mit auf einen Morgenspaziergang durch Naturschutz- und Kulturflächen im Murimoos und führt Sie auch an Orte, die für das Publikum nicht zugänglich sind! Dabei informiert er über die Zusammenhänge zwischen moderner Landwirtschaft und ökologischen Ausgleichsflächen und zeigt auf, was das Murimoos für den Naturschutz leistet.
DieTeilnahme an dieser Exkursion im Rahmen des "Festival der Natur" ist für jedermann kostenlos.

Treffpunkt: Parkplatz an der Bünz, Murimoos um 8.15 Uhr
Der Rundgang dauert 2 Stunden.



Der Naturschutzverein Muri und Umgebung (NAMU)
setzt sich ein für die Natur vor der eigenen Haustür!

Er möchte mit seinen Veranstaltungen
  • Interesse wecken
  • Denkanstösse geben
  • Zusammenhänge aufzeigen
  • zu eigener Aktivität anregen.
Der NAMU ist in folgenden Gemeinden des Freiamtes aktiv:
Aristau, Besenbüren, Boswil, Bünzen, Buttwil, Geltwil, Kallern,
Merenschwand, Muri und Rottenschwil.