Therapien‎ > ‎

Ohrkerzen Behandlung

Eine der angenehmsten Behandlungen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich stellt die Ohrkerzen Therapie für Kopf und Ohren dar. Sie ist absolut schmerzfrei und ungefährlich für den Patienten und deshalb auch gut für die Behandlung von Kindern gut geeignet. Es werden bei der Ohrkerzenbehandlung immer beide Ohren behandelt.

Ablauf einer Behandlung

Der Patient liegt entspannt in Seitenlage auf der Behandlungsliege, die Haare sind hinter die Ohren zurückgesteckt, die Augen geschlossen. Nun wird die Ohrkerze vorsichtig an den äußeren Gehörgang aufgesetzt und angezündet. Es entsteht nun ein angenehmes Knistern und Rauschen. Die damit verbundene Wärme wird als äußerst angenehm empfunden.